Startseite » Ostpreußen » Bilder aus Nord-Ostpreußen » Bilder aus Nordostpreußen Teil 2

Bilder aus Nordostpreussen / Kaliningradskaja Oblast

- 1 - 2 - 3 - 4 -

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken. Danach auf "Zurück" im Browser, um wieder hierher zu gelangen.

Zum Vergrößern hier klicken Wasserturm in Wehlau
Zum Vergrößern hier klicken Das Bahnhofsgebäude von Wehlau
Zum Vergrößern hier klicken Die evangelische Kirche in Kumehnen im Samland wird wahrscheinlich restauriert.
Zum Vergrößern hier klicken Die evangelische Kirche in Palmnicken ist heute russisch-orthodox.
Zum Vergrößern hier klicken Das Schild an der Kirche dokumentiert die Einweihung und Grundsteinlegung.
Zum Vergrößern hier klicken Wasserturm in Palmnicken
Zum Vergrößern hier klicken Das ehemalige Warmbad in Rauschen
Zum Vergrößern hier klicken Das ehemalige Warmbad in Rauschen
Zum Vergrößern hier klicken Kirche in Borchersdorf mit Mosaik (Zu deutscher Zeit ein Ritter; in sowjetischer zum Bauern abgeändert)
Zum Vergrößern hier klicken allgegegenwärtige Ziehbrunnen, die aber Zeichen der russischen Zeit sind (Abschwangen)
Zum Vergrößern hier klicken Die Kirche in Abschwangen - Nach dem Krieg wurde der Turm abgerissen.
Zum Vergrößern hier klicken Die Kirche in Almenhausen
Zum Vergrößern hier klicken Dorfidylle
Zum Vergrößern hier klicken Dorfidylle
Zum Vergrößern hier klicken Die Kirche in Allenburg
Zum Vergrößern hier klicken Die Schlossmühle in Gerdauen neben dem Schloß
Zum Vergrößern hier klicken Blick aus der Schlossmühle auf den Banktinsee
Zum Vergrößern hier klicken Blick durch den löchrigen Boden nach unten
Zum Vergrößern hier klicken Auf dem Lande
Zum Vergrößern hier klicken Glückliche Hühner in Ostpreußen
Zum Vergrößern hier klicken Die Kirche in Paterswalde mit Spuren von Grabräuberei
Zum Vergrößern hier klicken Die Kirche von außen mit der wieder zugemauerten LKW-Einfahrt
Zum Vergrößern hier klicken Die Kirche in Paterswalde mit zerborstenen Fensterscheiben
Zum Vergrößern hier klicken Das ehemalige Gasthaus in Plibischken
Zum Vergrößern hier klicken Taplacken
Zum Vergrößern hier klicken Die kümmerlichen Reste der Kirche in Norkitten
Zum Vergrößern hier klicken Die Überreste der Kirche in Norkitten - im Hintergrund wachsen schon Birken auf der Mauer
Zum Vergrößern hier klicken Die Dächer der Georgenburg sind noch erstaunlich gut erhalten geblieben.
Zum Vergrößern hier klicken Im Innenhof ist der Anblick schon weniger schön, aber die angrenzenden Anlagen des Gestüts sind wieder in Topzustand.

- 1 - 2 - 3 - 4 -

© 1999-2021 Stefan Winkler