Gästebuch - Guestbook - Ostpreußen


Hier ins Gästebuch eintragen (Your entry here, thanks)

Aktuell (latest entries)   18   17   16   15   14   13   12   11   10   9   8   7   6   5   4   3   2   1  


Name: Erika Hanisch
E-Mail: e.hanisch | & | freenet.de

Datum: Montag, 23. November 2020 um 14:40:46
Kommentar:
Tolle Seite. Auf der Suche nach den Ahnen von Anna Sklomeit, geb. 26.4.1891 in Milluhnen, bin ich hier per Zufall gelandet.

Name: Wind Iris
E-Mail: iriswind41 | & | gmail.com

Datum: Sonntag, 25. Oktober 2020 um 18:29:45
Kommentar:
Hallo Ihr Lieben, mein Opa wurde am 31.05.1914 in Paskalwen mit dem Namen Max Borowski geboren leider ist über Ihn oder seine Familie bei uns absolut nichts bekannt.
Meine Oma die am 28.05.1920 in Ragnit mit dem Namen Mar(h)a Helene Rimkus geboren wurde floh 1942 oder 1943 nach Kempten Bayern mit Ihren drei Töchtern . Wir würden gerne erfahren ob es vielelicht noch jemand aus der Familie meines Opa´s bzw von der Familie meiner Oma gibt. Meine Oma ist leider auch schon verstorebn so das man leider niemanden mehr fragen kann und meine Mutter war noch zu klein Sie wurde am 21.02.1941 in Ragnit als Erika Borowski ( Petrat) geboren

Viele Grüße
Iris Wind

Name: S.Lardong
E-Mail: nessidomi25 | & | gmail.com

Datum: Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 23:05:55
Kommentar:
Hallo Christel Lardong,
mein Schwiegervater, seine Brüder und seine Eltern stammten aus Minge. Sind aber mittlerweile alle verstorben.

Grüßle

Name: Kay bieber-lorenzen
E-Mail: k.bieberlo | & | gmx.de

Datum: Donnerstag, 8. Oktober 2020 um 13:05:05
Kommentar:
Guten Tag, ich suche nach Informationen über meinen Ur-Großvater Adalbert Bieber. Adalbert Bieber war um 1900 Lehrer in Kumehnen / Kr.Fischhausen; OPR.
Sein Sohn Martin Bieber wurde 1883 in Bartenstein / Friedland; OPR geboren.
Wer kann mit Informationen, Quellen etc. helfen ?

Name: Lardong
E-Mail: christel_lardong | & | web.de

Datum: Freitag, 2. Oktober 2020 um 18:18:58
Kommentar:
Liebe Tilsiter,
wer kann Auskunft über Lardong geben, wäre interessant für die
Familenforschung.

Mit freundlichen Grüßen
C, Lardong

Name: Ulrich Raschkowski
E-Mail: raschkowski | & | wolfsburg.de

Datum: Samstag, 26. September 2020 um 13:06:52
Kommentar:
Hallo, alle LeserInnen!
Gibt es noch Gäste des 'Blutgerichts' im Königsberger Schloss?
Mein Großvater Karl Raschkowski war dort bis zuletzt Kellner, hauptberuflich im Parkhotel, aber auch im Blutgericht und in der Stadthalle tätig.
Außerdem suche ich nach Informationen über die Heil- und Pflegeanstalt Carlshof bei Rastenburg, wo mein Onkel bis 1940 Patient war.
Ich freue mich über jede Meldung!
Ulrich Raschkowski, Wolfsburg

Name: Sabine Karp
E-Mail: sabine | & | karp.de

Datum: Donnerstag, 17. September 2020 um 18:11:49
Kommentar:
Ich habe angefangen einen Familienstammbaum zu erstellen ,suche Informationen und Daten der Familie "Karp". Mein Vater Egon Karp, Opa Egon Karl Karp, verheiratet mit Ilse Dora Margarethe. Ein Bruder von Opa hieß Hans Karp, der im zweiten Weltkrieg gefallen ist. Es gibt aber noch einen dritten Bruder, der Name ist leider unbekannt. Mein Urgroßvater hieß Hinrich Karp.
Wenn jemanden diese Namen ein Begriff sind geben Sie mir bitte Bescheid .
Vielen Dank und Liebe Grüße von der Elbe

Name: Christel Lardong
E-Mail: christel_lardong | & | web.de

Datum: Dienstag, 1. September 2020 um 11:01:23
Kommentar:
Sehr geehrte Ostpreussen,
suche immer noch Lardongs aus Ostpreussen,
nun habe ich im Internet ein Adressbuch entdeckt.
Dort ist ein Eintrag von 1956 Franz Lardong Beruf Maurer
wohnhaft in Heringsdorf/ Usedom.
Wer kennt Lardong ind kann weitere Auskunft geben!
Mfg. Christel Lardong

Name: Anne Margies
E-Mail: ice2639 | & | hotmail.dd

Datum: Sonntag, 30. August 2020 um 01:20:45
Kommentar:
Hallo.
Vielleicht kann mir jemanden helfen?
Ich erforsche seit 2 Jahren meine Vorahnen.
Gestern bin ich auf was interessantes bei(ancestry) gestoßen. Es handelt sich um eine Notiz neben ein Taufeintrages von Marie Sonnenberg.

Ich zitiere :“ Nachmals verehlichte Schalner in Malenuppen. Empfing noch 8.6.1883 das heilig Abendmahl bei guten Verstand“

Leider kann ich mit der Notiz nichts anfangen ich weiß nur das Malenuppen ein Dorf bei Darkehmen ist und das Schalner evt ein Nachname sein könnte.

Vielleicht kann mir jemanden helfen das Rätsel zulassen.
Vielen dank für eure Hilfe.
Gruß Anne

Name: Ria Teslau
E-Mail: teslau | & | t-online.de

Datum: Dienstag, 18. August 2020 um 17:44:35
Kommentar:
Hallo, wer weiss etwas über Karl und Rosa Wichert, aus dem Ermland vertrieben, später angeblich nach Stade gezogen, und den Töchtern Margarete bzw. Grete,Luzie, Martha,Hedwig, Agathe Wichert. Es soll noch einen Sohn namens Otto gegeben haben.Grete Wichert hat Hans Borkowski geheiratet, der im Krieg umgekommen ist. Sie hatten einen Sohn, der vielleicht noch lebt.Sie alle sind mit unserer leider verstorbenen Mutter Maria Wichert verh. Teslau verwandt, doch wir wissen nichts von den Verwandten. Grüsse und Dank, RIA teslau

Name: Tom
E-Mail: tomwoz58 | & | wp.pl

Datum: Donnerstag, 13. August 2020 um 19:02:31
Kommentar:
Very nice piece of work, thanks! It was really useful for me while making a "modern" map of Königsberg. Danke!

Name: Frank Vorbach
E-Mail: info | & | f104bach.de

Datum: Donnerstag, 30. Juli 2020 um 13:31:50
Kommentar:
Ich bin zufällig auf die Seite gestoßen. Bin in Königsberg 1938 geboren, 1944 mit Mutter und 2 Brüdern nach Nikolaiken evakuiert. Bis Sommer 1947 in Nikolaiken verblieben und dann mit der Familie ausgewiesen worden. Nach 8wöchiger Irrfahrt nach Bornum/Elm Kr. Helmstedt gekommen. Dort wohnte mein Vater nach Kriegsende.
Meine Beziehung zu Ostpreussen und hier speziell Nikolaiken habe ich in meiner Autobiografie "Flüchtling Flieger Forscher" "Aus Mauren um die Welt" beschrieben. Ich habe in dem Gästebuch den Namen " Tenninger" gelesen. Dazu könnte ich etwas beitragen.

Name: Sachs
E-Mail: wsachs | & | arcor.de

Datum: Freitag, 24. Juli 2020 um 09:31:28
Kommentar:
Hallo Frau Lardong,
die Villa Lardong befand sich nicht in Ostpreußen, sondern im Memelland. Ca.12 km nördlich der Stadt Memel an der See.
Mehr weiß ich aber nicht.
VG
Werner Sachs

Name: Lardong
E-Mail: christel_lardong | & | web.de

Datum: Donnerstag, 23. Juli 2020 um 20:15:25
Kommentar:
Sehr geehrte Damen und Herren,

gibt es noch Angehörige von der Villa Lardong in Ostpreussen ?
Es gibt ja auch Bilder von dieser Villa.
Es wäre schon etwas zu hören.
Die Familienforschung von Ladong ist sehr schwierig.

Mit freundlichen Grüßen
C. Lardong

Name: Hannelore ?
E-Mail: hmattkay | & | yahoo.de

Datum: Dienstag, 14. Juli 2020 um 15:10:59
Kommentar:
Ich bin ein namenloses Findelkind, am 02.05.1945 ins Kinderheim Göhren Rügen eingeliefert mit Zettel u.a. mit Formulierung unkekannt ... Hannelore ca. 3 Jahre ... Schwester Charlotte Holstein . Bin beim DRK Suchdienst München registiert.

Name: Ulrich Müller
E-Mail: umg0812 | & | gmail.com

Datum: Donnerstag, 18. Juni 2020 um 18:49:55
Kommentar:
Ich suche jegliche Informationen über die Familien Hohlwein aus Norwilkischken bei Szillen sowie Kiselowski, Dambrowski und Glaeser aus Insterburg. Meine belastbaren Daten gehen zurück bis ca. 1830.
Vielen Dank!

Name: Petra Homann
E-Mail: p.m.homann | & | t-online.de

Datum: Samstag, 13. Juni 2020 um 21:04:14
Kommentar:
Da ich angefangen habe einen Familienstammbaum zu erstellen ,suche ich einfach Informationen und Daten der Familie ,,Stuhlmacher ''. Mein Vater Helmut Milch *24.06.1925 ist ein uneheliches Kind der Marie Rosine Stuhlmacher geborene Milch geb.19.01.1903 in Essen, sie heiratet im Jahre 1927 in Königsberg / Ostpreussen einen Karl Lebrecht Stuhlmacher *01.09.1900 in Grünheide / Kreis Wehlau Sie hatten noch weitere Kinder : - Erna verh.Marenke ( *1929) - Horst ( *1928 ) - Günther - Anita verh. Bielitz ( * 1938) - Waldemar - Heinz - Werner - Ernst (*05.08.1930) alle Stuhlmacher Nun wollte ich nur fragen ob jemand einer dieser Personen kennt und ob es vielleicht irgendwelche Informationen dazu gibt . Wenn ja bitte geben Sie mir doch Bescheid .Bin unter der oben genannten email erreichbar. Für Ihr Bemühen bedanke ich mich recht herzlich Gruß Petra Homann

Name: Kornelia Gaertner
E-Mail: Kornelia259 | & | hotmail.com

Datum: Donnerstag, 11. Juni 2020 um 19:49:25
Kommentar:
Mein Großvater war Lehrer in Moldsen/Ostpreußen. Er hieß Hans Sakowski und war verheiratet mit Henriette S. Weiß jemand was?

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Dienstag, 9. Juni 2020 um 22:19:33
Kommentar:
Gibt es noch Nachfahren der Fam. Josef Gosse ,aus Siegfriedswale?. Sie kamen aus dem Heilsberger Raum. Es wurde dort Schlesisch gesprochen. Vieleicht kamen sie von daher..Hat jemand evt.gemeinsame Vorfahren? Bin an einem toten Punkt angelangt.Die Familie lebte um 1800 in Siegfriedswalde. Anna. Rosa, Carl ,Josef waren die Kinder des Josef Gosse. Seine Frau hieß Apolonia geb. Bleis (e).

Name: Alfred Warschat
E-Mail: alfredwarschat | & | freenet.de

Datum: Freitag, 22. Mai 2020 um 22:35:44
Kommentar:
Liebe Landsleute bzw. deren Nachfahren aus dem Kreis Insterburg,
Meine Eltern wurden in den Kirchspielen Norkitten und Jodlauken / Schwalbental im Kreis Insterburg geboren. Ich arbeite an Heimatbüchern über die früheren Dörfer dieser beiden Kirchspiele. Im Laufe der Jahre konnte ich etwa 25.000 Personendaten zusammentragen. Zudem verwahre ich mehr als 6.000 Fotos aus der Zeit bis Ende 1944. Wahrscheinlich besitze ich das größte Archiv von Kirchspielen aus Ostpreußen. Wer Vorfahren aus Norkitten oder Jodlauken / Schwalbental hat, möge sich bitte bei mir melden.
Vielleicht organisiere ich auch noch einmal eine Busfahrt nach Insterburg...? Von dort gehen wir auf Spurensuche...

Name: Heike Young
E-Mail: hyoung | & | gmx.de

Datum: Freitag, 22. Mai 2020 um 11:07:00
Kommentar:
Hat jemand Kenntnis von Frieda Lumma, geb anfang 1928, Schwester von Fritz Lumma aus Groß-Schöndamerau, die Spur verlief sich 1945 in einem Lager in Österreich? Oder vielleicht von Irmgard Riek oder Rietz, ich habe ein Foto vom Sommer 44 in Königsberg vom Ballett in Tanzkleidung. Vielen Dank

Name: Andrea
E-Mail: andrea.garms(at)freenet.de

Datum: Freitag, 1. Mai 2020 um 16:02:04
Kommentar:
Hallo, ich suche Friedrich Wilhelm Onischke aus Rauttersfelde.
Den Namen seiner 1. Frau weiß ich nicht. Kinder waren Herbert, Hertha, Willy. Seine 2. Frau Anna Davis verw. Gutzeit heiratete er ca. 1936.1942 war er Melker in Milchbude Tilsit.
Ich suche Infos über den Verbleib der beiden, oder wo sie gestorben sind.
Bin aber auch über andere Hinweise aus Rauttersfelde oder Momehnen dankbar.
VG

Name: Werner Naujok
E-Mail: naujokdie | & | web.de

Datum: Donnerstag, 5. März 2020 um 10:01:13
Kommentar:
Personensuche, mein Onkel wurde 1945 mit 17 Jahren noch eingezogen und ist seit dem verschollen. Name Werner Naujok,wohnhaft in damals Franzrode . Vielleicht hat jemand zufällig eine Info.

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Mittwoch, 4. März 2020 um 20:01:50
Kommentar:
Suche die Nachkommen von Otto Schenk Hamburg Barmbeck. Mutter von Otto Schenk hieß Henriette Wilhelmine Schindowski. Wg. gemeinsamer Vorfahren bitte melden. Unterder E Mail Adresse. Sind evt. Noch Unterlagen aus der Familie vorhanden.?Otto Schenk ist ca. 1980 verstorben. Die Oma von meinem Mann war die Schwester, ist schon 1924 verstorben.Deshalb kann man nichts mehr herausbekommen. Danke für die Hilfe.

Name: Norbert Leon
E-Mail: norleon1 | & | t-online.de

Datum: Montag, 27. Januar 2020 um 17:54:13
Kommentar:
Hallo an alle SUCHENDEN. Ich habe alle Einträge auf dieser tollen Seite gelesen. Nun versuche ich es auch mal.
Ich beschäftige mich schon seit 2002 mit der Erforschung meiner Familie: LEON .Diese Waren bis Kriegsende in Ostpreußen im Raum Allenstein zu Hause.
Unter anderem auf der Seite der VFFOW , Kreis Allenstein, habe ich viele digitalisierte Einträge gefunden, die sich bisher nicht in meine direkte Linie einfügen lassen.

Einige Jahre sind gänzlich nicht vorhanden:
1927 bis 1944 keine Einträge im Geburtenregister
1874 bis 1944 keine Einträge in Aufgeboten

Folgendes habe ich gefunden:
Eintrag :
 Leon Otto, geb. 13.1.1907, S. v. Franz Leon, Arbeiter in Voigtshof u. Elisabeth, geb. Klein heir. am 21.11.1927 in Seeburg Anna in Voigtshof, geb. 23.9.1903, T. v. Gertrud Heinrich aus Lichtenhagen
 
Dieser Otto Leon und seine Frau Anna waren meine Großeltern.
Ergänzend zu diesem Eintrag habe ich die Daten von meinen Urgroßeltern: 
 
Leon,Franz, geb. 22.9.1863, gest.19.10.1931 in Seeburg--Leon Elisabeth geb. Klein am 12.11.1865, gest. 3.3.1930 in Seeburg.Ich suche also:
Kirchenbuch und Standesamteinträge folgender Namen:

Leon
Rittel
Klein
Heinrich


Orte bzw. Kreise unter anderen:
Potritten
Rössel
Seeburg
Allenstein

Ich würde dieses gern weiter verfolgen, daher meine Bitte um einige Tipps wie ich weiterkommen kann.

 
Mit Freundlichen Grüssen   Norbert LEON


Name: Familie Bluhm
E-Mail: Mirco11112011 | & | t-online.de

Datum: Samstag, 18. Januar 2020 um 23:28:42
Kommentar:
Hallo suche Leute aus Rosenort, denn mein Opa Paul Bluhm geb 15.4.1912 und seine Geschwister Otto Bluhm, Walter Bluhm und seine Schwester Vorname Frieda Bluhm stammen aus der Vorkriegszeit aus Rosenort! (Kreis Bartenstein "Schippenbeil" (Königsberg).Hat auch jemand Vorfahren aus Rosenort? Bitte meldet euch. Oder kenn jemand Familie Bluhm? Liebe Grüße Familie Bluhm

Name: Schaarschmidt
E-Mail: eschaarschmidt()yahoo.com

Datum: Sonntag, 12. Januar 2020 um 14:13:40
Kommentar:
Hallo,
meine Uroma Helene Büttner besaß bis 1945 eine Fleischerei in Pokraken (Weidenau) am Bach namens Scholtaig. Ist etwas über Helene oder die Fleischerei, Fotos, die Adresse bekannt? Gibt es ein altes Namens/Ortsverzeichnis? Danke für dieses Forum

Name: Gabriele Godenir
E-Mail: godenirgabriele | & | yahoo.de

Datum: Donnerstag, 2. Januar 2020 um 14:17:48
Kommentar:
Meine Großeltern stammen Pierkunowo und heirateten 1921 in Lötzen. Mein Großvater Franz August Meyer wurde auf einem Gut in Tierzucht ausgebildet, meine Großmutter Ida Kopruch geb. Meyer lernte Strickerin in einer Textilfabrik in Lötzen.
Mein großmutter floh mit vier Kindern vor den Russen nach Mecklenburg/Vorpommern. Mein Großvater geriet in russische Kriegsgefangenschaft. Später arbeitete er erst im Uranabbau, dann als Tierzüchter. Letzter Wohnort Bösewig

Name: Karina Hempel
E-Mail: karinahempel | & | gmx.de

Datum: Montag, 30. Dezember 2019 um 19:36:48
Kommentar:
Hallo zusammen,
auch ich möchte heute auf diesem Wege versuchen etwas mehr über die Familie meines Vaters zu erfahren.
Die Familie stammt aus Keckskeim, ehemals Kögskehmen, im Kreis Goldap.
Emilie und Gustav Ulrich sind die Eltern folgender Kinder:
Günter Ulrich, geb.1930 (mein Vater)
Hildegard Ulrich, geb. 1925
Walter Gustav Ulrich, geb. 1927
Heinz Ulrich
Edith Ulrich
Gertrud Ulrich
Ich würde mich über alle Informationen freuen, ganz besonderes natürlich über Fotos oder Dokumente die noch existieren.
karinahempel@gmx.de / dort würde ich auch meine Telefonnummer mitteilen für evtl. Whatsapp oder ähnliches.
Vielen Dank im Voraus
Karina Hempel

Name: Bodo Tomaske
E-Mail: bodo-beuteling | & | t-online.de

Datum: Mittwoch, 18. Dezember 2019 um 20:49:58
Kommentar:
Ich heiße Bodo Tamske geb am 08.08.1967 in Wrietzen(DDR)
Mein Vater war:Heinz Erich Werner Tomaske
Jezt suche ich Geschwiester oder Verwante von meinen Vater.
Wenn sie mit helfen können melden sie sich unter:030-49788001
P.s. ich bin heut52 und lebe in Berlin.

Name: Martin Bollbach
E-Mail: martinbollbach | & | t-online.de

Datum: Samstag, 30. November 2019 um 01:03:41
Kommentar:
BOLLBACH BLÄTTRICH VENOHR

Suche Informationen über meine Familie, die aus Ostpreußen, Königsberg, Kreis Preußisch Eylau, Lichtenfelde und der Umgebung wie Uderwangen stammt. Für Hinweise vielen Dank!

Name: Joneleit
E-Mail: jmarlenchen | & | gmx.de

Datum: Donnerstag, 28. November 2019 um 09:06:59
Kommentar:
Ich suche Familienangehörige von Ewald Joneleit, Willy Joneleit und Erna Picklaps

Name: Matze
E-Mail: dellmatthias | & | gmail.com

Datum: Dienstag, 26. November 2019 um 09:26:29
Kommentar:
Guten Tag.

Wer kennt Familie Tablack aus Lindenau / Vogelsang Kreis Heiligenbeil?
Wer hat noch Aufzeichnungen über Lindenau / Vogelsang?
Vielen Dank.
Gruß Matze

Name: markus dombrowski
E-Mail: dromsche | & | hotmail.de

Datum: Montag, 18. November 2019 um 23:09:43
Kommentar:
mein vater ist 1923 in tilsit geboren,HELMUT DOMBROWSKI

Name: Tenninger H-J
E-Mail: h-j.tenninger | & | tquick.de

Datum: Montag, 18. November 2019 um 11:54:39
Kommentar:
suche alles über Tenninger 1720-1944, aus den Kirchspielen Willuhnen, Schirwindt, Bilderweitschen, aus den Kreisen Pillkallen und Stallupönen in Ostpreußen.

Name: C.Dippel
E-Mail: Claudia.mg1966 | & | hotmail.de

Datum: Sonntag, 17. November 2019 um 16:45:16
Kommentar:
Hallo zusammen
Wie kann ich hier mit jemanden der hier einen Eintrag geschrieben hat Kontakt aufnehmen?
Ich habe hier einen Eintrag von einer Frau Christa Mirwald gelesen und würde gern zwecks eventueller gemeinsame Ahnen in Kontakt treten. Ich sag im voraus schon mal lieb Danke
Lg

Name: Armin Winkler
E-Mail: winklerarmin | & | web.de

Datum: Sonntag, 3. November 2019 um 21:10:59
Kommentar:
Ich suche Informationen über meine Urgroßvater Hermann Schimmelpfennig Landbriefträger in Kreis Wehlau wohnhaft in Ragnit Tilsit

Name: Ingrid Wendler geb.Kretz
E-Mail: ingridwendler | & | yahoo.de

Datum: Sonntag, 6. Oktober 2019 um 01:51:49
Kommentar:
Hallo und guten Tag,ich suche nach meinen Vorfahren, Christine Henriette Hessler verheiratet mit Wilhelm Kretz -Meine Grosseltern -Insterburg /Königsberg

Name: Dubowy Ramona
E-Mail: ramonadubowy | & | googlemail.com

Datum: Sonntag, 29. September 2019 um 15:49:56
Kommentar:
Nachtrag, wer Informationen hat, meine E-Mail ist: ramonadubowy@googlemail.com
Ich würde mich sehr über Informationen freuen, Danke
Ramona Dubowy, Vorfahren Familie Hardt

Name: Ramona Dubowy
E-Mail: ramonadubowy | & | googlemail.com

Datum: Sonntag, 29. September 2019 um 15:41:16
Kommentar:
Hallo, ich habe die Seite heute erst gefunden, ich hoffe sehr, ihr könnt mir helfen. Ich suche mehr Infos zu meinen Vorfahren, leider ist kaum etwas zu finden. Ich weiß nur, sie stammen wohl aus Ostpreußen, Osterode oder aus der Nähe. Meine Oma Martha Emmy Hardt ist in Osterode Weniger, am 24.2.1924 geboren, sie war die älteste von 11 Kindern. Die Geschwister hießen:Hans,Heinz,Helmut,Gerhard,Günther,Anelise,Erika, Hildegard,Irene,Rosalinde. Die Mutter von meiner Oma hieß Anna Hardt und war verheiratet mit Hermann Hardt. Meine Mutter würde 1944 von Martha, in Osterode geboren. Kurz nach der Geburt von meine Mutter würden sie vertrieben. Ich weiß, meine Vorfahren waren adliger Abstammung, aber wurden enterbt. Mir wurden Namen von Hardt, von Nassau, Ribakowski und von Wallenburg gesagt, und es soll ein Bezug zum gut Schildeck bestehen. Jemand soll Rittmeister, und jemand soll Großherzogin gewesen sein. Die Anna war eine geborene Richter. Zumindest wieder mir so berichtet.Aber ich finde leider keine Informationen oder Unterlagen, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Name: Anne M.
E-Mail: ice2639 | & | hotmail.de

Datum: Sonntag, 22. September 2019 um 17:50:55
Kommentar:
Hallo,
Bin auf der Suche nach meinen Vorahnen Väterlicher Seite.
o Friedrich Wilhelm Margies, 7.8.1866 in Gründann geboren,
o Henriette Margies geb. Voutta, 7.4.1872 in Groß Mixeln geboren,
o Adolf Krispin, 24.9.1877 in Talheim geboren,
o Luise Lemke, 27.7.1880 in Talheim geboren.
Ich hoffe, jemand kann mir Informationen geben.
Meine E-Mail Adresse: ice2639@hotmail.de

Name: Lardong, Christel
E-Mail: christel_lardong | & | web.de

Datum: Mittwoch, 28. August 2019 um 21:17:33
Kommentar:
Liebe Ostpreussen,
suche Personen, für die Familienforschung die bis 1944/45 in Minge / Ostpr. gelebt haben !?
Außerdem hätte ich gerne eine Auskunft über die Familie Berg aus Minge.
Es gab dort auch einen Willi Berg geb. 1922-1924 in Minge. Dieser war um 1960 bei der Bahnpolizei in Wahnerheide.oder Ausbilder bei der Bundeswehr in der Nähe St. Augustin.

Name: Heike Bläser geb. Behrendt
E-Mail: heike.blaeser | & | t-online.de

Datum: Mittwoch, 28. August 2019 um 14:59:48
Kommentar:
Hallo zusammen, durch Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen und möchte nun versuchen etwas über meinen Vater, Erich Ferdinand Behrendt, geboren 1917 in Puschdorf zu erfahren. Leider ist er bereits 1960 verstorben und meine Mutter hat nie viel vom ihm erzählt.

Name: Thomas Persson
E-Mail: tp.photo | & | yahoo.com

Datum: Mittwoch, 21. August 2019 um 22:08:49
Kommentar:
Hi
I am a Swedish freelance photographer and I have done 6 trips to Ostpreussen during 2019 to document remaining German legacies. My ambition is to make a photobook over my trips covering all Landkreise.
I found a map on the internet that you have prepared. A map over the administrative regions of Ostpreussen (Landkreise & Regierungsbezirke). I wonder if I may use your map in my book?

Name: Kerstin Wilstermann
E-Mail: kwilster | & | outlook.de

Datum: Samstag, 10. August 2019 um 10:07:24
Kommentar:
Schönen guten Tag,
ich bin auf der Suche nach Nachfahren der Familie Schwidder und Wunderlich.
Diese sind aus Schmoditten,Gut Pieskeim,Leidtkeim und Althof.
Alles Orte ehemals Preussisch Eylau.
Die meisten der Familie sind dann nach Mecklenburg Vorpommern ausgewandert.
Ich suche aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg.
Die meisten Suchen sind ja alle ab 1900.
Vielleicht habe ich ja Glück und irgendjemand weiß etwas.
Vielen Dank vorab und viele Grüße.

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Mittwoch, 31. Juli 2019 um 21:40:53
Kommentar:
Finde das Buch ja gut.aber müssen die Anfragen mehrfach hintereinander ins Netz gestellt werden. Das ist ja etwas irreführend. (könnten ja Antworten sein)Besser wäre es eine Trennung zwischen denFragen vorzunehmen. Danke, soll nur eine Anregung sein.

Name: Dagmar SCHMIZZ
E-Mail: lexejupp | & | gmail.com

Datum: Sonntag, 14. Juli 2019 um 09:46:28
Kommentar:
Ich suche alles über meinen ur Großvater Franz Niederstrasser der in Königsberg - Friedrichstrasse gewohnt hat.Seine Kinder waren Ella - walter- otto- Eva Hildegardt Niederstrasser! Seine Ehefrau war Elisabeth Niederstrasser geb. Demant

Name: anahid
E-Mail: anahid-s | & | web.de

Datum: Samstag, 13. Juli 2019 um 10:08:05
Kommentar:
Meine Mutter, Liselott Erika Gottuck, wurde am 10.11.28 in Tilsit als uneheliches Kind ihrer Mutter Charlotte Gottuck, damals wohnhaft in Insterburg, Quandelstr. 1 oder 2, geboren.
Kennt jemand die Familie Gottuck aus der Quandelstraße in Insterburg bzw. kan jemand etwas über den Vater von Liselott Erika Gottuck sagen?
Mit freundlichen Grüßen
Anahid

Name: Philipp Marquardt
E-Mail: imothep240 | & | yahoo.de

Datum: Mittwoch, 26. Juni 2019 um 21:24:23
Kommentar:
Bin selber Ostpreusse,mein Uropa ist 1891 in Schillgehnen bei Braunsberg geboren und meine Leute lebten dort in Schalmey und Grunenberg seit dem 13.Jahrhundert.War auch schon oft in meinem Ermland und den andereen alten Ostgebieten wie Schlesien;Pommern;Brandenburg;Posen usw privat und auch als Ahnenforscher im Kundenauftrag. Wenn jemand also Fragen hat wie man an alte Urkunden usw kommt,einfach fragen bitte.I am myself Eastprussian.My Great-grandfather was born there 1891 and my People lived in Schalmey and Grunenberg near Braunsberg since the 13th Century.Was also noq quite often in my beloved Ermland and the other old german Areas like Silesia;Pommern;Eastbrandenburg and Posen. So if someone here has any Questions about getting old Records fell free to ask me.

Name: Braden, Juliette
E-Mail: juls764 | & | gmail.com

Datum: Donnerstag, 20. Juni 2019 um 08:32:10
Kommentar:
I want to see if there are any relatives from Erna Karrer, born Steindorf. She was born in Königsberg in 1895. She is my great grandmother. She had a sister Gertrude. I would like to find any children or siblings' grandchildren. I do know my cousins which are Erna's great grandchildren, but I don't know any other family that might be related to Gertrude. They called her Trude. She was a couple of years younger than Erna. There may be other siblings as well and children and grandchildren. My great grandfather was Erich Karrer. He was born in Erfurt and then moved to Königsberg. Also a brother moved there and got married. I am also interested in any children, grandchildren of Erich's siblings. Some may even have come to America. I would like to know whatever someone may know about them. You may write to me in German if you do not know English and I will translate it.
Thank you, Juliette Braden

Name: Braden, Juliette
E-Mail: juls764 | & | gmail.com

Datum: Donnerstag, 20. Juni 2019 um 07:31:03
Kommentar:
My grandmother, Ingeburg Karrer, had to give up her daughter for adoption but she may have gone into foster care. Her daughter was born Oct. 30, 1934 in Konigsberg. She named her Regina Karrer. She may have been taken to Berlin. Not sure. She has always wanted to find her daughter. She was forced by her father to give her up. Her father was Erich Karrer and he was a Registrar. If anyone might know anything about her please let me know. I would like to even know any children and grandchildren she may have. My name is Juliette Braden. Please contact me at the email I have given. You can write in German if you do not know English and I will translate it. Thank you!

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Samstag, 15. Juni 2019 um 21:17:05
Kommentar:
Weiß jemand ,das 1945 Flüchtlinge wieder in die Heimat zürück gehen sollten? Gibt es Listen der Flüchtlinge? wo kann ich die einsehen oder erhalten ?Es muß von Stettin aus geplant gewesen sein.Ich suche noch nach Verwandten, die kann ich einfach nicht finde..Möglich wäre es, daß sie zurück gegangen sind.Vieleicht hat einer schon mal davon gehört.In Greifswald soll die Operation geplant gewesen sein.Das habe ich gelesen.

Name: Peter Kalk
E-Mail: PKalk | & | gmx.de

Datum: Samstag, 15. Juni 2019 um 18:17:48
Kommentar:
Guten Tag!
Kann jemand etwas sagen zu
Irmgard Koch
geb. 16.08.1929 in Insterburg
früher wohnhaft Albert-Stadie-Str. 1 in Insterburg
Vielen Dank!

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Samstag, 1. Juni 2019 um 10:48:38
Kommentar:
Hallo liebe Leser ! Kennt jemand Mundkowski dessen Vorfahren aus Eschenau kommen ?. Die haben einen Hof dort, der noch da sein muß. Bitte melden, möchte nur wissen welcher M.das war, ob es noch jemand aus der Familie gibt. Suche noch die Nachkommen von Ernst Mundkowski. Eltern Josef und Barbara Kuhn. Ist das vieleicht der Hof von denen.?
Danke A. Will

Name: Krink, Frank
E-Mail: fkrink.ism | & | t-online.de

Datum: Freitag, 31. Mai 2019 um 19:52:30
Kommentar:
hallo Leute aus Ostpreußen
das ist mein erster Versuch etwas über meine Familie aus Ostpreußen zu erfahren
Wenn jemand etwas über meine Mama (Margot Frieda & ihre Zwillingsschwester
Charlotte Frieda Krink) weis ....
Ich würde mich freuen von euch zu hören
Grüsse aus Bayern
F.Krink

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Mittwoch, 29. Mai 2019 um 18:28:30
Kommentar:
Suche Johann und Ida Mundkowski zuletzt wohnhaft in Heilsberg. Adolf Hitlerstr. 6. Sie dürften geflüchtet sein. Dann hat man mir erzählt,sie sein zurückgegangen. Wer Kann mir etwas sagen dazu, wo kann ich das erkunden.Gibt es in Heilsberg Friedhoflisten. wo kann ich die finden? Die Eltern hießen Josef und Barbara Mundkowski , kamen alle aus Eschenau. Vielen Dank schon mal Anette Will

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Sonntag, 26. Mai 2019 um 17:28:42
Kommentar:
Schade, das diese Seite zu wenig genutzt wird. Sie ist zu wenig bekannt. Bin selbst durch Zufall darauf gestoßen.Wir als jüngere Generation sind nun auf informationen von anderen angewiesen. Mein Mann ist Ostpreuße. ich mache die Familienforschung für ihn.leider habe ich zu spät damit begonnen. Nun braucht man die
Informationen der Landsleute Ostpreußens.vieleicht kann ja einer etwas dazu beitragen.Danke an alle. Anette Will

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Sonntag, 26. Mai 2019 um 09:48:34
Kommentar:
Suche auch noch Nachkommen von Mundkowski Bauer in Eschenau. Sie hießen Josef und Barbara geb. Kuhn.Kinder von ihnen lebten in Heisberg und umgebung. Bitte melden unter Email adresse oder tel 02268/1257 Zwecks Familienforschung

Könnte der Hof Mundkowski in Eschenau in Frage kommen??

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Dienstag, 21. Mai 2019 um 19:40:32
Kommentar:
Suche auch noch die Nachkommen von Josef Gosse aus Siegfriedswalde .Sie lebten von 1820 an dort. Später müßte es Fehlau gewesen sein.Sie hatten wohl einen Bauernhof .Suche noch die Vorfahren von Ihnen. Weiß leider nicht mehr weiter in der Sache. Habe schon einiges unternommen.Vieleicht weiß einer etwas darüber von den Forschern. Meine Email ist angegeben. Es wäre schön wenn ich eine Antwort bekäme. Anette Will

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Freitag, 17. Mai 2019 um 20:01:49
Kommentar:
Möchte noch zu voherigen Suchmeldung hinzufügen, die Eltern waren Friedrich Will und Christina Schindowski aus Wickerau. Von Marie Helene Will geb. Schindowski, Friedrich Wilh. Schindowski aus Wickerau. Später Hofmann in Weinings.Die Ehelaeute Karl u. Marie H. Will haben in Preußisch Holland gelebt und geheiratet
Vieleicht kann mir jemand in der Sache weiterhelfen. Danke Anette Will

Name: Anette Will
E-Mail: Anette.will1951 | & | t-online.de

Datum: Freitag, 17. Mai 2019 um 19:53:52
Kommentar:
Suche zwecks Familieforschung noch von Karl Gustav Will 1878 in Wickerau gebürtig Geschwister von Ihm.Er ist 1937 in Preußisch Holland verstorben. Von seiner Ehefrau Marie Helene geb. Schindowski aus Weinings ebenfalls die Geschwister. Vielleicht kennt jemand die Nachkommen der Familien. habe bisher keinen Erfolg beim Suchen gehabt. Durch Zufall habe ich die Seite enddeckt.Prima.Vielen Dank erstmal.Anette Will

Name: Lardong, Christel
E-Mail: christel_lardong | & | web.de

Datum: Donnerstag, 9. Mai 2019 um 20:27:23
Kommentar:
Sehr geehrter Herr Roehrig,

zu Ihrer Suche Röhrig geb. Naujoks:
in meiner Familienforschung habe ich eine Maria Schmidt geb. Aschmann aus Minge, zuletzt wohnhaft in Wuppertal - Ronsdorf
war wohl geschieden von Alfred Schmidt auch früher Minge.
Gibt es da wohl noch Kinder usw.?
Habe weiter keine Info, da ich eine angeheiratete Lardong bin.
Meine Schwiegermutter war eine geb. Schmidt aus Minge.
Es wäre schön, wenn ich nähere Auskunft bekommen würde.
Mir freundlichen Grüßen

Christel Lardong

Name: Uwe Schulz
E-Mail: mizzi16 | & | gmx.de

Datum: Donnerstag, 18. April 2019 um 11:38:19
Kommentar:
Hallo, Harold

Sie meinten sicher "Parwischken" - vielleicht werden Sie dort fündig.

MfG Uwe

Name: Harold
E-Mail: harry4576 | & | gmx.de

Datum: Mittwoch, 17. April 2019 um 22:49:11
Kommentar:
Hallo.

Durch Interesse habe ich mehr über meine Vorfahren erfahren wollen und habe erfahren, dass meine Familie aus Ostpreußen stammt. Mein Opa ist in Parischken geboren, glaube Königsberg war der Kreis und heute ist es Kaliningrad. Mein Opa hieß Raudzus mit Nachnamen, Vornamen Wilhelm Albert. Vielleicht sagt einem das ja etwas?

Grüße

Name: Schmarowski
E-Mail: pkoch6233 | & | gmail.com

Datum: Mittwoch, 10. April 2019 um 13:40:51
Kommentar:
hallo,
schön das es diese Seite gibt.
Suche alle Informationen über die Familie Schmarowski. Mein Vater Ernst Schmarowski geb. 6.6.1910 ist 1945 mit seiner Mutter aus Prostken/Lyk nach Norddeutschland geflohen. Seine Mutter hiess Wilhelmine geb. 28.10.1881 wäre schön wenn hier zufällig jemand meinen Text lesen würde und Infos für mich hat.

Name: Lardong
E-Mail: christel_lardong | & | web.de

Datum: Sonntag, 7. April 2019 um 17:53:27
Kommentar:
Sehr geehrte frühere Einwohner aus Minge / Ostpr.

die Suche nach Personen, die bis 1944/45 in Minge oder Krakerort
gewohnt haben und Auskunft vielleicht über Personen und Leben in den Orten geben könnten , vielleicht auch Biographien, die Verwandte geschrieben haben, erweist sich als sehr schwierig.
Es handelt sich um Berg, Schmidt, Gross und Lardong.
Außerdem wäre interessant, wo noch Angaben oder Karteien über
diese Familien existieren.
Wie und womit sind sie nach Westen geflüchtet.
Mit freundlichen Grüßen
Christel Lardong

Name: Irene Wicka geb. Korn
E-Mail: jwicka | & | t-online.de

Datum: Dienstag, 2. April 2019 um 08:46:52
Kommentar:
Hallo,
bin auf der der Suche nach Nachkommen aus dieser Ehe.

Johanna Maria Taulin geb. 25.05.1887 in Steinbeck Krs.Königsberg
Eltern: Albert Taulin und Heinriette Matz

oo 25.12.1923 August Hermann Korn geb. 15.10.1880 in Cathrinlauk
Krs. Königsberg, gest.20.03.1942 in Königsberg

Danke, Irene Wicka

Name: Doreen
E-Mail: medina6 | & | gmx.de

Datum: Sonntag, 24. März 2019 um 13:02:34
Kommentar:
Hallo. Ich bin immer noch auf der Suche nach Informationen zu Familie Milpetz aus Schlobitten.Sie sollen auch in Schmauch, Nauten und auf Gut Einhöfen gewohnt haben. Karl und Marta(geb. Baumgard) und deren Kindern Lisbeth, Alfred, Helmut und Heinz. Speziell geht es um Marta und deren Sohn Heinz geb. 1927.
Vielen Dank und noch ein schönes Wochenende.

Name: Johannes Hermann Müntefering
E-Mail: hans.muentefering | & | gmx.de

Datum: Mittwoch, 20. März 2019 um 11:15:48
Kommentar:
Ich bin nach den Vorfahren des Carl August Weißenberg. Er ist geb. am: 29.08.1874 in Popehnen Ostpreußen. Er ist der Vater von Anna Frieda Weißenberg geb. am:13.05.1909 in Königsberg. Anna Frieda ist die Großmutter meiner Frau Ingrid. Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte. In der Hoffnung auf eine positive Antwort verbleibe ich:

Mit freundlichen Grüßen
Johannes Hermann Müntefering

Name: Alfred Eder
E-Mail: A.Eder-Consulting | & | t-online.de

Datum: Dienstag, 12. März 2019 um 13:31:15
Kommentar:
Meine Eltern Liesbeth Eder,geb. Neitz und Emil Eder stammen aus Pillupönen bzw. Akmonienen, Sie sind leider sehr sehr zeitig an Krebs verstorben. Wir haben leider auch kaum alte Unterlagen, in der DDR gab es dazu ja auch wenig Möglichkeiten, da wurde man schnell zum Revangisten.
Meine Eltern hatten zuletzt eine Bauernwirtschaft in Wiknaweitschen an der Pissa.
Hat jemand nähere Informationen zu Pillupönen/Akmonienen oder Wickenfeld?
Wir hatten übrigens die Möglichkeit 2015 kurz (leider) in Pillupönen die Kirche zu besichtigen un einige Fotos zu machen.
Über Informationen zu meinen Eltern bzw. Pillupönen oder Wickenfeld würden wir uns freuen.
Danke, Alfred Eder

Name: Dieter Brehme
E-Mail: dieterheinz | & | web.de

Datum: Freitag, 8. März 2019 um 09:28:42
Kommentar:
Hallo Zusammen!!

Hat jemand irgend welche Infos zu einer Fam. Aust aus Klein Marwitz, oder Umgebung. Ware über jeden Hinweis dankbar!!
Sind um ca. 1910 von Klein Marwitz ausgewandert ins Ruhrgebiet.
Ein Friedrich Aust ist dann wohl in Berlin gestrandet und Heiratete dort eine Silberputzerin leider verliert sich dann auch die Spur.
Wer einen Hinweis hat bitte melden. Auch zu dem Ort Klein Marwitz.
Landkreis Preußisch Holland, Hirschfeld

Danke schön
Dieter

Name: Irene Wicka
E-Mail: jwicka | & | t-online.de

Datum: Dienstag, 5. März 2019 um 14:52:34
Kommentar:
Hallo,

wer kann Angaben zu folgenden Personen machen?

Caroline Wien geb. 1852 in ? gest. 11.03.1935 in Seepothen
Kreis Königsberg
Ehemann Albert Carl Korn geb. 11.03.1878 in Cathrinlauk
Kreis Königsberg

Kinder von Hermann Korn und Johanne Auguste Schmerberg

Minna Marie Korn geb. 11.02.1903 Kreis Königsberg
Ehemann Fritz Albert Januschewski geb. 25.08.1900 in Mühlenhof

Anna Bertha Korn geb.14.07.1904 Kreis Königsberg
Ehemann Gustav Hermann Gronert geb.11.06.1900 in Mühlenhof

Fritz Paul Korn geb.24.09.1905 in Lichtenhagen Kreis Königsberg
Ehefrau Gertrud Maria Hellmich geb. 15.02.1908 in Königsberg

Mit besten Grüßen Irene Wicka geb. Korn

Name: Dagmar Schmitz
E-Mail: lexejupp | & | gmail.com

Datum: Sonntag, 3. Februar 2019 um 21:49:03
Kommentar:
Ich suche alles über meine Oma Hildegard Niederstrasser aus Königsberg .Hildegard Niederstrasser wurde geboren 1912 und verstarb 1935 an Tuberkulose.Sie gebahr 1930 eine Tochter die Traute Erna Niederstrasser heißt.Der Vater von Traute Erna Niederstrasser hieß Paul Stand der aber Bor der Hochzeit mit Hildegard an Tuberkulose leider verstarb.Elisabeth Niederstrasser hat ihr Enkelkind Traute Erna groß gezogen.Es wäre schön wenn meine Mutter Traute die mittlerweile 89 wird noch was über ihre Mutter und Vater erfahren würde!Aus der Familie gibt es noch ein Gustaff Niederstrasser - August Niederstrasser- der Unter Haberberg 10a eine sattlerei hatte.Und Walter Niederstrasser aus Königsberg.Informationen wäre auch schön von Elisabeth Niederstrasser ihren Mann Franz Niederstrasser! Ich bedanke mich im voraus und verbleibe mit lieben Grüßen- Dagma Schmitz

Home - www.stefan-winkler.de
www.stefan-winkler.de - Ostpreußen, Königsberg und das Königsberger Schloß


© 1999-2020 Stefan Winkler