Gästebuch - Guestbook - Ostpreußen



Hier ins Gästebuch eintragen (Your entry here, thanks)

Aktuell (latest entries)   16   15   14   13   12   11   10   9   8   7   6   5   4   3   2   1  


Name: Matze
E-Mail: dellmatthias | & | gmail.com

Datum: Sonntag, 24. Juni 2018 um 09:45:52
Kommentar:
Hallo.
Wer kennt Familie Tablack aus Vogelsang Kreis Heiligenbeil?
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Gruß Matze

Name: Barbara Winkelmann
E-Mail: arts.and.crafts | & | web.de

Datum: Dienstag, 12. Juni 2018 um 16:48:57
Kommentar:
Suche alles ueber die Fam. WINKELMANN aus Koenigsberg.
Mein Vater, Gerhard Winkelmann wurde am 15/9/1925 in Koenigsberg geboren.
Seine Mutter hatte den Namen Gerdrud Winkelmann und war bis zum Schluss in Koenigsberg.
Kann mir jemand weiter helfen???

Name: Peter Ch. Schachtler
E-Mail: pschachtler | & | bluewin.ch

Datum: Dienstag, 15. Mai 2018 um 10:32:35
Kommentar:
Grüezi

Ich suche weitere Angaben zu:
Johann (Hans) Lindenberg, geb. 20.04.1890 sehr wahrscheinlich in Pillau 2;
gelernter Maschinen-Schlosser;
1914 Obermatrose / Oberheizer auf der SMS Mainz;
Oktober 1914 Kriegsgefangenschaft in Frith-Hill (Portsmouth, Insel Jersey);
Dezeber 1916 Kriegsinternierter in Weesen (Schweiz),
Dezember 1918 Repatriierung aus St. Gallen (Schweiz), sehr wahrscheinlich zurück nach Pillau 2;
möglicherweise 1922 in Pillau als Schlosser wohnhaft an der Predigerstrasse 10

Besoners hilfreich: Angaben zu Eltern, Religionzugehörigkeit, evt. Eheschliessung und Kinder, Tod
Interessant: Wohnadressen, berufliche Tätigkeiten, Schicksal im 2. Weltkrieg
Auch hilfreich: deutschsprachige Ansprechpartner im bzw. für den Raum Pillau

Herzlichen Dank für jede weiterführende Information!

Name: Anne Gebel
E-Mail: anne_257 | & | web.de

Datum: Sonntag, 6. Mai 2018 um 23:01:24
Kommentar:
Hallo,

ich bin auf der Suche nach Vorfahren namens Joneleit und Andres aus Königsberg, bzw. Insterburg.

Meine Oma heißt Hertha Maria Hans, geb. Andres (geb. am 29.09.1925 in Katharinenhof). Sie hat 2 Schwestern Erika, geb. 1927 und Eva, geb. 1934.

Meine Oma kam mit 17 Jahren in russische Gefangenschaft und hat dort meinen Opa Paul Hans (geb. 10.05.1920 in Lebach-Aschbach, Kreis Saarlouis) kennengelernt und ist nach ihrer Freilassung vorrübergehend zu ihrer Schwester nach Wimmersbüll, Schleswig-Holstein, hat da 1949 ihre erste Tochter Luzie Maria bekommen und ist anschließend nach Aschbach in Opa's Heimat gezogen.

Ihre Eltern hießen Hugo Andres (gest. ca. 1934) und Maria Andres, geb. Joneleit (gest. ca 1942).

Ein Onkel meiner Oma hieß Gustav Andres, geb. 28.08.1902 in Leidtkeim/Schmoditten. Er hatte am 20.04.1929 in Neuhausen Auguste Christine Grätsch, geb. am 02.08.1903 in Norgehen/Arnau geheiratet.

Vielleicht kann mir irgendjemand Auskunft über unsere Familie geben. Meine Oma Hertha lebt zwar noch, kann sich aber leider an nichts mehr erinnern.


Mit freundlichen Grüßen
Anne Gebel

Name: B. Tollkühn-Heßler
E-Mail: babse666 | & | yahoo.de

Datum: Samstag, 5. Mai 2018 um 16:53:35
Kommentar:
Hallo an alle. Ich suche alles,was den Namen TOLLKÜHN betrifft. Meine Großeltern Väterlicherseits kamen aus Perwilten und mußten 1945 flüchten. Mein Opa hieß Gustav und wurde von Familie Tollkühn damals adoptiert. Er wurde im März 1904 oder 1906 geboren. Meine Oma hieß Therese geb. Klein. Aus dieser Ehe gingen hervor Heinz,Anni,Hilde,Alfred, Brigitte, Regina,Willi und Kurt.Im Jahre 1945 sind sie nach Dänemark (aarlborg) geflüchtet und von dort aus ging es dann ins Sauerland. Wer Info's hat,egal welche,bitte melden. Ich würde mich freuen. Liebe Grüße B.T.H.

Name: uwe winkler
E-Mail:

Datum: Freitag, 4. Mai 2018 um 04:54:29
Kommentar:
hat jemand die Fa Kurt Winkler Allenstein gekannt ?

Name: Matze
E-Mail: dellmatthias | & | gmail.com

Datum: Sonntag, 22. April 2018 um 10:45:33
Kommentar:
Hallo.
Ich suche alles über Familie Nitsch-Fietkau aus Groß Stoboy Kreis Elbing.
Und Pärschke-Hohmann aus Groß Stoboy Kreis Elbing.

Vielen Dank.
Gruß Matze

Name: Marko Röhrig
E-Mail: marko.roehrig.igmrsg | & | gmail.com

Datum: Donnerstag, 19. April 2018 um 20:57:37
Kommentar:
Hallo…!

Im Internet bin hier auf einen GB-Beitrag gestoßen und glaube eine Fundstelle für meinen Stammbaum gefunden zu haben.

Meine Großeltern sind Reinhold und Herta Röhrig (geb. Naujoks).
Die beiden haben sich in Wuppertal-Ronsdorf kennen und lieben gelernt.
Zwei Kinder kamen zur Welt, mein Onkel Jürgen und mein Vater Reinhold.
Meine Großmutter verstarb in hohem Alter im Juli 2016, mein Opa wurde gestern 87 Jahre alt.

Hier die Daten die ich zu meinen Urgroßeltern, ausgehend von meiner Oma Herta Röhrig geb. Naujoks (6.5.1921 in Schlaszen, Ostpreußen) habe.

• Reinhold Gerhard Kurt Röhrig
• Ihr Ehemann

• Reinhold Gerhard Röhrig
• Ihr Sohn

• Heinz Herbert Jürgen Röhrig
• Ihr Sohn


• Michel Naujoks
• Ihr Vater (war wohl 2x verheiratet)

• Hochzeit mit: Grita Srugies (oder Strugies)
• Heydekrug/Ostpreußen
• 5. Okt. 1919


• Grita Srugies
• Ihre Mutter

• Metha Schmidt (geb. Naujoks)
• Ihre Schwester

• Leni Herrmann (geb. Naujoks)
• Ihre Schwester

• Georg Naujoks
• Ihr Bruder

• Erna Naujoks
• Ihre Schwester

• Lotte Lamprecht (geb. Naujoks)
• Ihre Schwester

• Bruno Naujoks
• Ihr Bruder

• Betty Küthe (geb. Naujoks)
• Ihre Schwester

• Helmut Naujoks
• Ihr Bruder

• Es gibt weitere Geschwister/Halbgeschwister.


Haben Sie vielleicht mehr Informationen, um mich in meiner Ahnenforschung weiter zu bringen…?!?

Hoffnungsvolle Grüße aus dem Bergischen Land

Name: Alfred Warschat
E-Mail: alfredwarschat | & | freenet.de

Datum: Donnerstag, 19. April 2018 um 17:40:49
Kommentar:
Liebe Landsleute,
seit vielen Jahren schön beschäftige ich mich mit der ostpreußischen Heimat meiner Eltern, die in den früheren Kirchspielen Norkitten und Jodlauken / Schwalbental im Kreis Insterburg lebten.
Die in Uderballen im Kirchspiel Norkitten 1906 geborene Lydia Behrendt heiratete 1935 den in Königsberg lebenden Erich Passenheim. Beide lebten in Königsberg in der Insterburger Straße 12. Wer erinnert sich an die Familie Passenheim? Vielleicht melden sich Landsleute bzw. deren Nachfahren bei mir, die ebenfalls in der Insterburger Straße in Königsberg gewohnt haben? Ich würde mich darüber sehr freuen.
Mit heimatlichen Grüßen von Alfred Warschat aus Kön a/Rhein.

Name: Irene Wicka geb. Korn
E-Mail: jwicka | & | t-online.de

Datum: Montag, 16. April 2018 um 13:06:26
Kommentar:
Hallo,
suche Nachkommen und Verbleib von Fritz Paul Korn geb. 24.09.1905 in Lichtenhagen. Er heiratete 30.04.1932 Gertrud Maria Hellmich geb.15.02.1908 in Königsberg.
2.Ehe mit Johanna Maria Taulin, Königsberg Wachtelgasse 5.
Eltern von Fritz Paul Korn
August Hermann Korn geb. 15.10.1880 in Cathrinlauk
Johanne Auguste Schmerberg geb. 1878 in Seepothen.
August Hermann Korn,ist der Bruder meines Großvaters Albert Korn.

Wer kann helfen? Vielen Dank im voraus.

Irene Wicka geb. Korn

Name: Hans-Gerald Frohnert
E-Mail: hansgeraldfrohnert | & | gmx.de

Datum: Sonntag, 15. April 2018 um 17:16:05
Kommentar:
Achtung-Gästebucheintrag verhalf nach 5 Jahren im Rahmen meiner Genealogischen Nachforschungen den toten Punkt zu überwinden.Am 24.06.2011 löste ich einen Nachforschungsauftrag nach meinen URURgroßeltern aus.Am 12.12.2016 meldete sich B. Zitzow der ebenfalls im Raum Gerdauen Familiennachforschungen betrieb bei mir.2017 stellte er mir aus den bis zum Zeitpunkt als verschollen geltende Unterlagen aus dem Geburts-Trau und Sterberegister-Gerdauen über Namensträger FROHNERT zur Verfügung
Endlich konnte ich nach jahrelanger vergeblicher Suche den toten Punkt überwinden und wurde im Sterberegister fündig.Der Todestag meines URURgroßvaters ist der 12. April 1871 im Alter von 76 Jahren und 6 Monaten.Beräbnisstag ist der 16.April 1871 in Altendorf.Als Wohnort des Verstorbenen ist Altendorf angegeben als Erben ist seine Frau und die Kinder eingetragen.Als Berufsstand ist Eigenkätner im Sterberegister eingetragen.Eigenkätner bedeutet er besaß Haus und Grund und Boden.Kätner leitet sich von Kate ab.(Häuschen) Anhand der Sterbedaten läßt sich das Geburtsjahr auf 1792 ermitteln.Ich bin sehr froh vor Jahren im Gästebuch um Hilfe gebeten zu haben und dank der Hilfe von Herrn B. Zitzow meine lange Suche erfolgreich abschließen zu können.Mein aufrichtiger Dank gilt Herrn Zitzow und dem Betreiber des Gästebuches.Allen nach Angehörigen suchenden Gästen wünsche ich Erfolg und einen Unterstützer wie Herrn Benjamin Zitzow. Viele Grüße aus Sachsen-Anhalt und Erfolg bei der Suche nach den Ahnen. MfG Hans-Gerald Frohnert

Name: Stefan Knoll
E-Mail: stefanknoll1973 | & | web.de

Datum: Mittwoch, 4. April 2018 um 10:56:41
Kommentar:
Hallo!
Nach langem möchte ich hier auch nochmal einen Eintrag machen!
ich bin immer noch auf der Suche nach Infos zur Familie Knoll aus Nordenburg Ostpreussen!
Inzwischen habe ich die Info,dass die Familie min. bis 1916
(Geburt meines Opas Edwin Knoll auch Erwin genannt geb.13.1.1916)im Geburtsort meines Opas in Manjow Kreis Luzk-Wolhynien gelebt haben soll.
Meine Uroma Ottilie geb.30.9.1884 (verw. Knoll) muss dann später mit meinem Opa in Birkenfeld Kreis Gerdauen gelebt haben.Hier hat sie auch eventuell einen "Mix" geheiratet!!
Sie muss auch eine Verbindung zu einer Familie Seeger aus Nordenburg gehaht haben.
In Birkenfeld hat Edwin Knoll dann 1938 meine Oma Hedwig Lange (geb.21.11.1916 in Trausen) geheiratet.
Später lebten Sie in Nordenburg in der Hinterstrasse 117,
bis zu Flucht, bzw mein Opa Edwin ist 1945 vermisst/gefallen?
Ich wäre für jeden Tipp-Hinweis zu einem dieser Namen sehr dankbar,
Stefan Knoll

Name: Uwe Reith
E-Mail: arizonaboy55 | & | yahoo.de

Datum: Montag, 12. März 2018 um 14:09:58
Kommentar:
Guten Tag,
ich bin auf der Suche nach den Vorfahren bzw. der Familie meines Großvater Hermann Dahlmann geboren am 19.09.1889 in Groß Kakschen, ab 01.04.1936 Birkenhain Kreis Tilsit-Ragnit.
In " Das Kirchenspiel Sandkirchen Kreis Tilsit-Ragnit" habe ich in der Dorfskizze von Birkenhain das Grundstück ( Hof Nr. 74 Eigentümer Gustav Dahlmann gefunden.Dies war der Bruder meines Opas.
Bitte melden, wenn Sie etwas wissen.
Danke.
Uwe Reith

Name: Thomas Bar
E-Mail: Thomas-Bar | & | gmx.de

Datum: Dienstag, 6. März 2018 um 20:32:20
Kommentar:
Ich bin sehr begeistert von dieser internetseite.Mein Stiefvater Hans Georg Rikli, 03.03.1929 in Königberg, Thomasgasse 1a. Gestorben in 22.06.2002 in Salzgitter.Für meine Ahnengallerie benötige ich weitere angaben, kann mir jemand helfen. Vielen Dank im Vorraus

Name: Christine Schuster
E-Mail: gristine | & | hotmail.com

Datum: Sonntag, 4. März 2018 um 18:15:04
Kommentar:
Ich suche nach verwanten von Fritz Schusterder um 1915 in der nähe von Breslau geboren wurds .er hatte Kinder mit Hildegard (geboren Mende um 1916) und mein Vater Peter wurde in 1941,geboren.
Wer kann mir helfen?

Name: Michaela
E-Mail: Mickiea100 | & | gmail.com

Datum: Samstag, 3. März 2018 um 21:43:32
Kommentar:
Ich bin auf der Suche nach Familienangehörigen meiner verstorbenen Mutter, Christel Sabine NAUJOKS geb. 28.5.1941 in Insterburg.
Sie wurde von Ihrer Mutter und älteren Bruder (Edmund?) NAUJOKS am Kriegsende getrennt und ist in Süd Deutschland aufgewachsen.
Ich freue mich über jeden Hinweis.

Name: Andreas Renner
E-Mail: renner33 | & | aol.com

Datum: Freitag, 2. März 2018 um 08:01:35
Kommentar:
Meine Grossmutter Marta Lewald war eine Obst/ und Gemüse-Händlerin in Königsberg. Sie wohnte in der Grolmannstr. 4. Ihre Tochter, meine Mutter, heisst Eva Lewald. Marta war mit Wilhelm Lewald verheiratet. Hat jemand zufällig die Lewalds gekannt oder hat sonstige Informationen?

Name: P. Naujoks
E-Mail: pnaujoks2306 | & | gmail.com

Datum: Donnerstag, 1. März 2018 um 19:56:27
Kommentar:
Die Großeltern meines Mannes, Ernst Naujoks und Ehefrau Gerda Naujoks geb. Störmer stammen aus Insterburg. Von hier ist die Großmutter 1944 mit 2 Söhnen geflüchtet. Wer kann uns mit Informationen weiterhelfen. Vielen Dank

Name: Karin
E-Mail: a.carinchen | & | freenet.de

Datum: Donnerstag, 22. Februar 2018 um 22:01:58
Kommentar:
Meine Großeltern,Kurt Abromeit und Johanna (geb. Kröhnert) lebten von der Landwirtschaft, Kreis Elchniederung,allein stehendes Anwesen.Sie hatten 4 Kinder: Bruno, geb.1924,Herta,Hilde, Benno,mein Vater, geb.1926,.Durch die Flucht gibt es keine Fotos o.ä. Erzählt wurde kaum etwas.

Name: Wolfgang Lettau
E-Mail: Dragonheart9874 | & | web.de

Datum: Dienstag, 13. Februar 2018 um 02:53:26
Kommentar:
Bin zufällig auf diese Seite gestoßen. Recherchiere gerade nach meinen Ahnen. Jetzt habe ich sogar gesehen, dass es einen Ort in der Nähe von Königsberg mit meinem Nachnamen gibt ;)

Name: Kirsten Grunwald
E-Mail: kirsten_bonk | & | hotmail.com

Datum: Montag, 12. Februar 2018 um 23:58:21
Kommentar:
Hallo, meine Schwester und ich suchen Information über unsere Urgroßeltern und deren Eltern (Ururgroßeltern).
Urgroßeltern:
Anna Bonk, geboren Franz(1899-1966) und ihr Mann Ferdinand Bonk(1868-1965) lebten bis zur Flucht im 2. Weltkrieg in Willhelmsorge (bei Reuschenfeld,Gerdauen). Sie hatten 5 Kinder.
Ururgroßeltern:
Marie Franz, geborene Lenzian (1850-1940) und Gustav Franz, leider wissen wir nicht wo genau die Beiden genau gelebt haben.
Wir würden uns sehr freuen wenn jemand Information für uns hat.
Viele Grüße Inga und Kirsten

Name: Irene Wicka geb. Korn
E-Mail: jwicka | & | t-online.de

Datum: Montag, 12. Februar 2018 um 10:28:39
Kommentar:
Suche nach den Verbleib der Kinder bzw. Nachkommen von Kromphorn Carl Wilhelm und seiner Ehefrau Wilhelmine Auguste geb. Korn.
Sie wohnten in Königsberg, Barbara Str. 62
Kromphorn Carl Wilhelm geb. 1860? in Jaeskeim Kreis Königsberg
Kromphorn Wilhelmine Auguste geb. Korn 04.06.1866 in Jaeskeim, gest. 11.06.1944 in Königsberg.
Kinder: Wilhelm August geb. 1888
Hermann Gustav geb. 1890
Karl Franz geb. 1892
Elise geb. ? Sie meldete den Tod der Mutter beim
beim Standesamt.

Wer kann helfen, vielen Dank!

Name: Matze
E-Mail: dellmatthias | & | gmail.com

Datum: Samstag, 10. Februar 2018 um 21:44:21
Kommentar:
Hallo.
Ich suche Familie Thiel aus Mühlhausen Kreis Pr.Holland.
Kann jemand Angaben zu Leo oder Lao Thiel aus Mühlhausen machen? Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Matze

Name: Peter Bartrow geb.Feller
E-Mail: bartrow | & | web.de

Datum: Mittwoch, 7. Februar 2018 um 18:00:38
Kommentar:
Meine Mutter ist eine Geb .Wally Wanda Fehler geb.26.08.1924 in Rosenberg .
Habe heute von Sabine Fehler gelesenen, dass sie Verwandte sucht. Ich suche auch schon lange, würde mich freuen, wenn es eine Verbindung giebt. Meine Mutter hatte 18 Geschwister,wie sie mal sagte.

Name: PETER H OLTERSDORF
E-Mail: ollitogo71 | & | gmail.com

Datum: Donnerstag, 1. Februar 2018 um 17:54:40
Kommentar:
ich suche meinen vater erich friedrich olterdorf

Name: Bärbel Kennemund-Pohl
E-Mail: baerbel | & | kennemund-pohl.de

Datum: Dienstag, 30. Januar 2018 um 11:00:01
Kommentar:
Guten Tag Ihr da Draußen, ich suche Informationen zu meiner Oma Anna Auguste geb. Katzmarski, geb. 07.08.1912, Tannsee Kreis Großes Werder, Tannsee Nr. 48/1912, Sie war katholisch und hat zuletzt in Dortmund gelebt. Kenne Jemand diesen Namen?

Name: Corinna Winckelmann
E-Mail: winckieco | & | icloud.com

Datum: Mittwoch, 24. Januar 2018 um 04:27:37
Kommentar:
Hallo liebe Familie Wichard/Lellisch,

bitte meldet Euch nochmal. Wilfried, es ist richtig dumm gelaufen. Ricarda und Anja, lasst es uns noch mal versuchen. Wir haben alle eine gemeinsame Mutter...

Ich vermisse Euch seit nun 7 Jahren, davor waren es 40 jahre!

Name: Dagmar Schmitz
E-Mail: lexejupp | & | gmail.com

Datum: Samstag, 13. Januar 2018 um 23:23:51
Kommentar:
Ich Dagmar Schmitz Suche alles über meine ur Oma Elisabeth Niederstrasser geb. Demant am 22.Mai 1888 geboren in graupusch /kemen krs. Insterburg und dessen Ehemann Franz Niederstrasser aus Königsberg.Sie hatten Kinder dessen Namen Walter -Otto- und Hildegard Eva hiessen.Die Tochter von Hildegard heißt Traute Erna geb.12.04.1930.Sie wuchs bei ihrer
Oma Elisabeth auf weil ihre Mutter Hildegard an TBC verstarb 1935.Meine Mutter Traute Erna floh 1945 mit meiner ur Oma 1945 von Ostpreussen nach Köln.ich würde mich über jede kleinste Erfahrung über meine Mutters Familie erfahren und bedanke mich im voraus!

Name: Karin
E-Mail: schokorina17 | & | web.de

Datum: Mittwoch, 10. Januar 2018 um 13:47:27
Kommentar:
hallo liebe Ahnenforscher, kann mir jemand Auskunft über eine Fam. Terzenbach geben. Meine Oma Jahrgang 1898 damals gelebt u.a. in Wöterkeim, Vorwerk Karlsfelde (schippenbeil) Sie erwähnte öfters den Namen Terzenbach, sie war mit einem Mann namens Terzenbach liiert oder gar verlobt ? evtl aus ihrer umgebung oder Königsberg.Der Name meiner Oma war damals Berta Lukatis.über jede info /nachricht bin ich dankbar.
mfg
Karin

Name: Eckhard Schellenberg
E-Mail: re7schellenberg | & | yahoo.de

Datum: Montag, 8. Januar 2018 um 18:20:04
Kommentar:
Hallo unbekannte Freunde der Ahnenforschung und des gemeinsamen Abtauchens in die Vergangenheit. Ich, Eckhard Walter Schellenberg, geb. 12.06.1943 in Königsberg, bin auf der Suche nach meinen Wurzeln bzw. den Ablegern meines Urgroßvaters Carl Ernst Schellenberg, geb. 6.02.1829 in Wonditten, Preußisch Eylau, gest. 20.09.1899 in Kreuzburg. Er hatte aus 1. Ehe mit Anna Maria Pitsch die Söhne Otto Carl Schellenberg und Julius Schellenberg (mein Großvater)und aus 2. Ehe mit Mathilde Marie Wedemeyer die Kinder Therese Marie Berta Schellenberg (immigrierte 1906 in die USA), Johann Karl Ernst Schellenberg, Bertha Schellenberg, Ernst Schellenberg und Hans Schellenberg.
Nun habe ich aus dem Ostpreußenblatt eine Todesanzeige des verstorbenen Erich Schellenberg, geb. 27.04.1907 in Wonditten, Preußisch Eylau,gest. 9.04.1989 in Neuss-Holzheim gefunden. Es liegt nahe, dass es eine verwandtschafliche Verbindung zwischen meinem Urgroßvater Carl Ernst Schellenberg und Erich Schellenberg gibt, da beide in Wonditten, Preußisch Eylau geboren sind.
Wer kann mir weiter helfen? Für jeden Hinweis bin ich dankbar. Ich kann auch bei Interesse für die Vorfahren der Familie "Schellenberg" bis ins 17. Jahrhundert Auskunft geben. Nachkömmlinge meines Urgroßvaters leben auch in den USA.
Mit freundlichen Grüßen
Eckhard Schellenberg

Name: Alfred Warschat
E-Mail: alfredwarschat | & | freenet.de

Datum: Sonntag, 17. Dezember 2017 um 22:29:10
Kommentar:
Seit über 25 Jahren beschäftige ich mich mit der ostpreußischen Heimat meiner Eltern, die in den früheren Kirchspielen Norkitten und Jodlauken / Schwalbental im Kreis Insterburg geboren wurden. In Heimatbüchern will ich dokumentieren, wie die früheren Dörfer aussahen und welche Personen dort bis zum 21. Januar 1945, dem Tag der Flucht, lebten. Meine Heimatarbeiten sind in über 200 Aktenordner, getrennt nach den früheren Dörfern, abgelegt. Zudem verwahre ich über 6.000 Fotos aus der Zeit bis Ende 1944. Heute suche ich nach den letzten Spuren aus dem westlichen und südlichen Kreis Insterburg. Meinen Weihnachtsbrief / Jahresrückblick 2015 verschickte ich an über 4.500 Insterburger und deren an Heimatarbeit interessierten Nachgeborenen. Die Resonanz darauf war für mich so unerwartet riesengroß, daß ich bis heute damit zu tun habe. Immer noch erhalte ich Urkunden, andere Dokumente und alte Fotos. Und immer noch tun sich durch Zufall neue Spuren auf. Erst vorgestern telefonierte ich mit einem Sohn eines Lehrers, der von 1931 bis 1935 an einer Dorfschule im Kirchspiel Jodlauken tätig war. Jetzt soll ich von dieser kleinen Dorfschule noch ein paar Unterlagen erhalten. Im Rahmen meiner Heimatarbeiten verwahre ich über 20.000 Daten von Personen, die in meinem Forschungsgebiet gelebt haben. Mein Wirken ist gegen das Vergessen der Heimat unserer Vorfahren. Bitte unterstützen auch Sie mich dabei! Wer hat Erinnerungen an die früheren Kirchspiele Puschdorf, Saalau, Norkitten, Obehlischken / Schulzenhof, an Dittlacken und Jodlauken / Schwalbental? Wer möchte noch mitwirken an Insterburger Heimatarbeit? Ostpreußen läßt mich und auch andere nicht los! Ich freue mich schon heute auf Ihre Nachricht, wünsche allen Lesern dieser Zeilen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr in Gesundheit und Frieden,
Heimatforscher Alfred Warschat, Bürgershof 1, 50769 Köln, alfredwarschat@freenet.de.

Name: Müntefering Hans
E-Mail: kaperfahrt | & | outlook.de

Datum: Samstag, 16. Dezember 2017 um 17:54:43
Kommentar:
Hallo liebe Ahnenforscher Ich suche Die Nachfahren von Carl August Weißenberg er ist am: 29-08.1874 in Popehnen Ostpreußen.geb.Er heiratete am: 4.04.1906 in Königsberg (Standesamt Königsberg) eine Amalie Möhr geb. am:22.02.1879 in Lengmitten.Tochter von Wilhelmine Möhr. Vater nicht bekannt. Wenn es noch Nachfahren geben sollte, würde ich mich sehr freuen, wenn sich die Nachfahren mal melden würden.

Name: Dagmar Virow
E-Mail: d.virow | & | gmx.de

Datum: Dienstag, 12. Dezember 2017 um 22:19:57
Kommentar:
Ich suche Angaben über Lotte oder Charlotte Pauloweit, geb. ungefähr 1925 im Kreis Insterburg (näheres nicht bekannt). Sie war verheiratet und hat 1943 oder 1944 in Labiau (näheres nicht bekannt) einen Sohn zu Welt gebracht. Der Vater soll ein im Ort bekannter Fleischer gewesen sein, dessen Name nicht auf der Geburtsurkunde eingetragen ist. Ihr Ehemann war zu der Zeit an der Front. Der Sohn wurde im Alter von einem Jahr in ein Waisenhaus gebracht und wuchs dann bei Pflegeeltern auf. Es gibt weitere Einzelheiten, die ich gern auf Anfrage hin schildere. Die Schreibweise des Nachnamens kann auch Pauloweith gewesen sein.
Ich freue mich über jeden Hinweis. Die Angehörigen würden gern ihre väterlichen Wurzeln kennenlernen.

Name: Marianne Englisch
E-Mail: Marianne.Englisch | & | t-online.de

Datum: Mittwoch, 25. Oktober 2017 um 15:00:55
Kommentar:
Hallo zusammen...ich suche im Auftrag von meiner Halbschwester Elisabeth Tomczyk geb. Hinz Informationen über ihren Vater (war mein Stiefvater)Gerhard Helmut Gottlieb Hinz...er ist in Königsberg am 29.November 1918 geboren.

Er muss dort auch geheiratet haben...irgendwann hat er unsere Mutter geheiratet und wurde wegen Bigamie bestraft...wir Kinder kamen dann ins Heim.

Er hat auch in Lahr Geroldsecker Vorstadt 23 gewohnt, dass war 1961. In Freiburg Andreas-Hofer-Straße 24. Von dort in den Adolf-Keller-Weg. Später auch noch in die Wendelingässle 3 und Baseler Landstraße 78.

Vielleicht erinnert sich ja jemand an ihn...meine Schwester würde sich sehr freuen..sie lebt in den USA

Es grüßt herzlich...Marianne Englisch

Name: Uwe Staar
E-Mail: faduk | & | t-online.de

Datum: Donnerstag, 5. Oktober 2017 um 22:21:17
Kommentar:
meine Oma kommt gebürtig aus Wöterkeim hatte alls junges Mädchen in einem großen Hotel am Marktplatz gearbeitet.Hatte 4 Kinder aus erster Ehe Kurt,Christer und Heinz Weinert.Aus 2. Ehe den Werner der noch lebt und mein Vater ist.Oma hieß Helene geb.Weinert.Vielleicht gibt es noch Personen die aus Wöterkeim sind.mein Vater hatte eine Schulfreundin die mit Nahmen Hanna Sprengel hies die so wie er von seinem Bruder weiß noch lebt.

Name: Matze
E-Mail: dellmatthias | & | gmail.com

Datum: Dienstag, 3. Oktober 2017 um 11:31:24
Kommentar:
Hallo, ich suche alles über Familie Tablack aus Vogelsang Kreis Heiligenbeil.
Familie Tablack Böhmischgut Kreis Elbing, Trunz Kreis Elbing.

Vielen Dank Matze

Name: Cornelia Schönhoff
E-Mail: nadja_conny | & | web.de

Datum: Sonntag, 1. Oktober 2017 um 01:33:42
Kommentar:
Hallo,
wir sind auf der suche nach unseren Vorfahren !( SCHÖNHOFF)
mein Schwiegervater ist in Danzig geboren 14.04.1926
und in Apolda verstorben am 20.10.1986...
Wir suchen nach den Geschwister!
Die Eltern hießen Eugen Friedrich Martin Schönhoff
geb.12.06.1882 in Danzig
Ehefrau
Elfriede Magareta Luise Schönhoff / Klein
geb.05.12.1884 in Timmendorf...
Würde mich über eine Nachricht freuen.
C. Schönhoff

Name: Ansgar
E-Mail: c.o.schoenweitz | & | t-online.de

Datum: Sonntag, 17. September 2017 um 11:54:22
Kommentar:
Liebe Leser,
in der Nervenklinik St. Getreu zu Bamberg gab es in den Nachkriegsjahren einen Anstaltsschneider Hans Rydzik, welcher aus Dorren bei Johannisburg stammte. Er wohnte in Bamberg, Storchgasse 26. Wer hat dazu weitere Informationen?

Name: Baumann
E-Mail: dthbaumann | & | gmx.de

Datum: Freitag, 15. September 2017 um 10:02:18
Kommentar:
Hallo,
ich möchte Kontakt mit Lori Cash, Eintrag-Suchanfrage vom 28.okt.2010. Meine Mutter ist Erika Thomas aus Ostpreußen.
Hello,
my Mouthers childname is Erika Thomas, she was Born in East Prussia. Icant send the E.Mail.

Name: Joseé Günther
E-Mail: josee45130 | & | gmail.com

Datum: Montag, 11. September 2017 um 09:36:38
Kommentar:
Liebe Foraschergemeinde,
ich suche alles über den Familiennamen Dimbat aus Kampieshehemen, Stalluponen, Ostpreußen (oder auch aus anderen Orten)Würde mich freuen über Informationen über Vor- und Nachfahren von Carl Dimbat *19 Feb 1865 in Kampieshehemen, Stalluponen, Ostpreußen.
Mit freundlichen Grüßen
Joseé Günther

Name: Heike
E-Mail: TodesengelHH | & | mail.ru

Datum: Dienstag, 29. August 2017 um 22:53:04
Kommentar:
Moin Moin
Ich suche meine Familie andere Schreib weisen Drätz/von Drätz/Drătz/Draetz
Und Szagun

Name: Petra Henseler
E-Mail: rockypetra-henseler | & | t-online.de

Datum: Dienstag, 29. August 2017 um 19:50:14
Kommentar:
Mein Mann und ich fliegen nächste Woche nach Danzig, wenn jemand Interesse an Fotos von Häusern oder Straßen hat, gerne melden.

Name: Bärbel Lötzsch
E-Mail: gerdloetzsch | & | web.de

Datum: Samstag, 26. August 2017 um 14:05:47
Kommentar:
Hallo Ihr da draussen in der witen Welt, bin nun zum 2. mal in Ortelsburg um die Fühler auszustrecken nach unserer Vorfahren und da gibt es viele fragen,wer weiss wass über die Familien Josef und Elisabeth Nagel geb Pogodda im in und Umgebung Pasym,bin über jeden hinweis Dankbar
LG Bärbel

Name: Lardong
E-Mail: christel_lardong | & | web.de

Datum: Mittwoch, 23. August 2017 um 17:42:21
Kommentar:
Sehr geehrter Herr Winkler,

suche Familien, die bis 1944 in Minge Ostpreussen gewohnt oder in näherer Umgebung.
Auch Auskunft über Fam. Lardong, Berg und Schmidt in Minge/ Ostpr.

Name: kladu1963
E-Mail: k.durchholz | & | freenet.de

Datum: Freitag, 18. August 2017 um 22:47:04
Kommentar:
Hallo Frau Dorothea Durchholz ! Auch ich suche die Vorfahren meines Vaters Gerhard Durchholz . Er musste 1945 fliehen . Er wurde 1930 in Insterburg geboren und ist in Königsberg aufgewachsen ! Viele Grüße Klaus Durchholz , Herten .

Name: Alfred Warschat
E-Mail: alfredwarschat | & | freenet.de

Datum: Dienstag, 15. August 2017 um 18:09:47
Kommentar:
Meine Heimatforschung im Kreis Insterburg
Liebe Landsleute,
in Gandrinnen / Storchfelde im früheren Kirchspiel Jodlauken / Schwalbental lebte die Familie Liane und Karl Horn, geb. um 1908, mit Tochter Renate und Sohn NN. Wer weiß etwas über diese Familie? Sicher gab es in der Umgegend Verwandte? Tochter Renate, geb. 1936 in Gandrinnen, soll noch leben, aber wo? Wer kennt Ihren Namen?
Wer hat zu anderen Personen aus Gandrinnen, 1938 in Storchfelde umbenannt, Kontakt oder weiß, wo diese heute wohnen? Wer kennt noch andere Personen aus dem Kirchspiel Schwalbental? Ich habe zwar über 80 % der früheren Bewohner erfaßt, aber immer noch gibt es Zufälligkeiten.
Ich arbeite an Heimatbüchern über die früheren Dörfer dieses Kirchspiels. Darin will ich dokumentieren, wie diese Dörfer früher aussahen und welche Personen dort bis zum 21. Januar 1945, dem Tag der Flucht, lebten. Ich suche wahrlich nach den letzten Spuren, nach Kopien von Urkunden, anderen Dokumenten und nach alten (Familien-) Fotos. Aktuell verwahre ich mehr als 3.000 Fotos aus der Zeit bis Ende 1944.
Wer kann mir weiterhelfen? Mein Wirken ist gegen das Vergessen der Heimat (des Kreises Insterburg) unserer Vorfahren gerichtet. Bitte unterstützen auch Sie mich dabei! Schon heute frage ich: wer möchte ein Heimatbuch haben?
Herzliche Grüße von Alfred Warschat, Bürgershof 1, 50769 Köln, Tel. 0221-7002670, alfredwarschat@freenet.de.

Name: Torsten Scholz
E-Mail: Magnuspro | & | freenet.de

Datum: Montag, 31. Juli 2017 um 17:52:05
Kommentar:
Guten.Tag,
Wer kennt oder weiß etwas über die Familie Skanbraks, über Amalie Maria Skanbraks geb. in Petratchen/Petersmoor, Kreis Tilsit- Ragnit (12.12.1917). Oder Karl Johann Hermann Skanbraks, geb. 29.11.1888 in Bielefeld und wiederverheiratet 1931 in Szillen/Schillen Ostpreussen.

Name: Dorry Blum
E-Mail: dorryblum12 | & | gmail.com

Datum: Freitag, 21. Juli 2017 um 15:40:26
Kommentar:
Hallo ich bin auf den suche auskunft nach meine opa die in neuengamme verstorben ist. Unsere name wahr fur die krieg Bluhm. Meine opa ist in wilsnak geboren.

Schone grusse dorry blum aus den Niederlande.

Name: Gruber Reinhard
E-Mail: reinhard.gruber | & | mnet-online.de

Datum: Freitag, 14. Juli 2017 um 14:25:57
Kommentar:
Grüß Gott aus München, evtl. gibt es doch noch den berühmten Zufall ! ! Wer hat Namensbeziehung zu den Familiennamen Schwarz und/ oder Heß bzw. Höß bzw. Marienfeld aus dem Raum Preussisch Eylau ? Jeder nur auch kleinste Hinweis würd mich freuen.

Name: Kirsten
E-Mail: kirstenkalledat | & | hotmail.ca

Datum: Dienstag, 11. Juli 2017 um 01:48:51
Kommentar:
Hallo,

Ich suche info über die Familie Kalledat aus der ehemaliger Stadt Tilsit und die Familie Burde aus der ehemaliger Freistadt Danzig-Langfuhr.

Würde mich freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte.
Email: kirstenkalledat@hotmail.ca
Liebe Grüße,
Kirsten Kalledat

Name: Hans Müntefering
E-Mail: kaperfahrt | & | outlook.de

Datum: Donnerstag, 6. Juli 2017 um 17:13:48
Kommentar:
Hallo Liebe Ahnenforscher ich suche alles über eine fam. Rohde aus Königsberg so wie Weußenberg aus Ostpreußen.
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte.
Bitte eine Mail an: kaperfahrt@outlook.de
Liebe Grüße
Hans Müntefering

Name: Alfred Warscaht
E-Mail: alfredwarschat | & | freenet.de

Datum: Montag, 3. Juli 2017 um 15:12:31
Kommentar:
Sehr geehrte Frau Eva Maria Krüger,
unter dem 22.12.2003 suchten Sie im Internet nach einer Ortschaft Nimmerfried. Diese Ortsbezeichnung gab es nur ein mal in Deutschland, und zwar im früheren Kirchspiel Jodlauken / Schwalbental im südlichen Kreis Insterburg. Gerne möchte ich Ihnen helfen, doch Ihre E-Mail-Adresse ist nicht mehr gültig. Was nun? Wer kennt eine Eva Maria Krüger, die wahrscheinlich auf den Spuren Ihrer Vorfahren aus Ostpreußen, aus dem Kreis Insterburg, ist? Ich arbeite an Heimatbüchern über die früheren Dörfer des Kirchspiels Jodlauken, das 1938 in Schwalbental umbenannt wurde. Über Nimmerfried gibt es bei mir einen dicken Aktenordner mit Schriftwechsel mit Landsleuten, die dort früher gelebt haben.
Meine Mutter stammte aus dem Kirchspiel Norkitten, das etwa 21 km westlich von Insterburg lag. Auch für dieses Kirchspiel arbeite ich an Heimatbüchern.
Ich suche heute nach den letzten Spuren. Wer hat eine Beziehung zu den früheren Dörfern der Kirchspiele Norkitten und Jodlauken / Schwalbental im Kreis Insterburg?
Über jeden Hinweis freut sich Heimatforscher Alfred Warschat, Bürgershof 1, 50769 Köln, Tel. 0221-7002670, alfredwarschat@freenet.de.

Name: Hans Müntefering
E-Mail: hans.muentefering | & | gmx.de

Datum: Freitag, 12. Mai 2017 um 20:01:03
Kommentar:
Liebe Ostpreußen Freunde;
Mein Name ist Hans Müntefering und ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit der Ahnenforschung meines Namens Müntefering und Rohde aus Ostßreußen. Meine Schwiegermutter ist eine geb. Rohde und ist in Popehnen geb. Ihr Vater Ernst Albert Rohde ist in Muskau Ostpreußen geb.Er heiratete eine Anna Frieda Weißenberg aus Königsberg. Nun habe ich eine Frage Der Vater von Ernst Albert
August Friedrich Wilhelm ist in Jungferndorf geb. Nun habe ich eine Frage; kennt Jemand die Vorfahren dieser Rohdes aus Ostpreußen ? Oder ist noch ein Nachfahre dieser Rohde Da??
Ich würde mich freuen, wenn Sich jemand melden würde. Bitte benutzt meine oben angegebene E-Mail Adresse
Liebe Grüße
Hans Müntefering

Name: Peter Funk
E-Mail: funk-nv | & | t-online.de

Datum: Freitag, 12. Mai 2017 um 14:24:19
Kommentar:
Hallo bei dem ersten Kommentar war die E-Mail verkehrt. Jetzt ist sie richtig. L.G.

Name: Peter Funk
E-Mail: funk-nv | & | t-online.de

Datum: Freitag, 12. Mai 2017 um 14:18:26
Kommentar:
Hallo ich (Ehefrau) suche noch Verwandte meines Mannes Peter, er wurde in Protzen Kr. Ruppin geboren. Seine Mutter war die Anna Josefine Gottschling aus Waldenburg, sein Vater Josef Funk aus Dittersbach. Es wäre super wenn es eine Nachricht gebe

Name: N. von Dombrowsky
E-Mail: bobbbel | & | gmx.de

Datum: Donnerstag, 4. Mai 2017 um 00:23:40
Kommentar:
Hallo meine Lieben Ahnenforscher !

Nach 15jähriger Pause versuche ich nun mal wieder mein Glück in Sachen Familienforschung und hoffe auf eure Hilfe. :)

Gesucht werden Informationen zu all diesen Personen:

Carl von Dombrowsky
*um 1864-68
+ in Küstrin-Kietz
Ehefrau:
Auguste von Dombrowsky geb.Kaul
*um 1868
+um 1936 in Küstrin-Kietz

Kinder:
1.)
Otto Hermann Julius von Dombrowsky *29.10.1897 in Ögnitz (Ownice) - Oststernberg
+26.01.1992 in Boslar Kreis Jülich
Ehefrau:
Anna Maria Auguste von Dombrowsky geb.Britzke
*16.11.1900 in Altkünkendorf
+13.07.1966 in Monheim / Rheinland

2.)
Robert Albert Julius von Dombrowsky
*7.11.1893 Ögnitz (Ownice) Kreis Sternberg
Ehefrau:
Anna von Dombrowsky geb. Vogel

3.)
Carl Friedrich Wilhelm von Dombrowsky
*13.04.1896 in Ögnitz (Ownice) Kreis Sternberg

4.)
Albert von Dombrowsky (gefallen im Krieg)
*28.10.1901 Ögnitz (Ownice) Kreis Sternberg
Ehefrau:
Martha von Dombrowsky
*14.08.1900

Zwillingsbruder:
Adolf von Dombrowsky
*28.10.1901 Ögnitz (Ownice) Kreis Sternberg
Ehefrau:
Anna von Dombrowsky

5.)
Frida Deckert geb. von Dombrowsky
* in Ögnitz (Ownice) Kreis Sternberg

6.)
Emma Bertha Helene Kliche geb. von Dombrowsky
*25.02.1903 in Ögnitz (Ownice) Kreis Sternberg

7.)
Paul von Dombrowsky
*in Ögnitz (Ownice) Kreis Sternberg

8.)
Anna(i) von Dombrowsky
*in Ögnitz (Ownice) Kreis Sternberg

9.)
Emil Carl Reinhold von Dombrowsky
*12.01.1895 in Ögnitz (Ownice) Kreis Sternberg

Kinder zu 2.)
Clemens Robert von Dombrowsky
*18.10.1912 Neu Bleyen
Ehefrau:
Ella von Dombrowsky geb. Willner
*11.05.1920

So :)
Problem an unserem Familiennamen ist ja bekanntermaßen die Schreibweise.
Hier mal einige Beispiele:

von Dombrowsky , von Dombrowski , Dombrowsky , Dombrowski , Dembrowski , Dembrofski , Dombrovski jeweils mit und ohne von.
Manche von uns sind wohl auch ausgewandert.
Also zögert nicht, wenn Ihr meint wir seien verwand.
Freue mich auf viele Antworten.
Lieben Dank schon mal.
Grüße
Natascha

Name: Klapka Jörg
E-Mail: klapka_joerg | & | web.de

Datum: Dienstag, 2. Mai 2017 um 16:27:41
Kommentar:
Hallo so jetzt will ich auch mal.

Also mein Opa Kurt Friedrich Reimann ist in Laptau geboren, aber jetzt weiß ich das Sie bis zum Kriegsende im Bahnhof Bledau gewohnt haben, und der Vater von Opa Friedrich Reimann wohl Bahnassistänt war. mein Opa und sein Bruder Gerd, wahren dann nach der Gefangenschafft bei der Bundesbahn als Logführer angestellt

Wer hat Imput meiner Vorfahren?.

Name: Anke Schuriss
E-Mail: anke.schuriss | & | ewetel.net

Datum: Mittwoch, 26. April 2017 um 18:54:28
Kommentar:
Hallo, ich bin auf der Suche nach Vorfahren von meinem Mann.
Der Großvater hieß Peter Helmut Schuriss und kam aus dem Memelland. Später wohnte er in Massanken in Westpreussen.
Kennt jemand den Namen Schuriss. Danke

Name: Irene Wicka geb. Korn
E-Mail: jwicka | & | t-online.de

Datum: Dienstag, 25. April 2017 um 11:05:01
Kommentar:
Hallo,
suche Nachkommen deren Vorfahren im Landkreis Königsberg wohnten und den Namen Korn trugen.

Danke, vielleicht kann mir jemand helfen.

Name: Jana Dragus
E-Mail: jana.dragus | & | gmx.de

Datum: Montag, 24. April 2017 um 16:39:57
Kommentar:
hallo, ich bin auf der suche nach meinem Vater, Theobald Preuß-oder Preuss und dessen Familie -geboren wurde er in Pillkallen im Jahr 1937-ich bin über jeden hinweiss dankbar-:))

Name: Christine Martinez
E-Mail: christine.martinez | & | netcologne.de

Datum: Sonntag, 23. April 2017 um 14:31:01
Kommentar:
Hallo prinzessinberlin,

meine Cousine war eine geborene Gutzeit. Ihr Vater Alfred war Zollbeamter in Borschimmen im Kreis Lyck. Die Familie soll ein Bauunternehmen in Lyck besessen haben.

Name: Dieter Brehme
E-Mail: dieterheinz | & | web.de

Datum: Montag, 3. April 2017 um 14:21:23
Kommentar:
Hallo,

ich suche Informationen über den Ort Klein Marwitz, er gehört zu Hirschfeld. Dort lebten einmal meine Großeltern Fam. Aust.
Würde mich sehr über Hinweise dazu freuen, sind es auch nur sehr kleine.
Fam. Aust waren Instleute.

Vielen Dank
Dieter Brehme

Name: Inka Salomon
E-Mail: InkaSalomon71 | & | gmx.de

Datum: Montag, 27. März 2017 um 16:19:03
Kommentar:
Hallo liebe Ostpreußenfreunde,
Ich suche nach Informationen über meine Großeltern. Julius Jakob Salomon und Charlotte Salomon, geb. Rosinski. Charlotte wurde 1887 in Klein Jagodnen geboren. Sie hatten 3 Kinder Franz, Willy und Ida. Letzter bekannter Wohnort von Julius Jakob war Königsberg und Charlotte wohnte zuletzt in Angerburg. Ich freue mich über jeden kleinen Hinweis!

Name: Brigitte Dahlhaus
E-Mail: Dahlhaus-frank | & | t-online.de

Datum: Samstag, 25. März 2017 um 22:00:01
Kommentar:
Guten Tag.
Ich suche Informationen über die Familie August und Auguste Goerigk aus Bischofsburg Kreis Rössel .Sowie über die Familie Anton und Maria Schwark aus Jegothen Kreis Heilsberg
Mit vielen Grüßen
Brigitte Dahlhaus

Name: Manuela
E-Mail: manuelafahl25 | & | g mail.com

Datum: Dienstag, 21. März 2017 um 18:17:10
Kommentar:
Hallo,vielleicht kann mir jemanden helfen bin auf der Suche nach Verwandtschaft meines Opas Gustav Adolf Gerlach, geb. am 17.12.1913 in Dranksitten. Seine Eltern wohnten in Dollstädt. Er selber arbeitete später als Melker. Verheiratet war er mit Anna geb. Hilgerman. Seine Tochter Christel Marianne Gerlach wurde am 27.7.1941 geboren.

Name: Stefan
E-Mail:

Datum: Donnerstag, 16. März 2017 um 19:36:04
Kommentar:
Hallo, der Eintrag ist von 2011 (Seite 11):

Name: Daniela Sander, geb. Krapiau
Email: ka4731-861(Q)online.de
Datum: Sonntag, 29 Mai, 2011 um 17:27:40
Kommentar:

Hallo, ich suche Infos über das frühere Leben meines Großvaters. [...] Er lebte als Kind in Kamin in Ostpreußen. Sein Name ist Franz Krapiau, sein Bruder hieß Fritz Krapiau. Die Mutter war eine Anna Krapiau. Der Ort Kamin müßte in der Nähe von Königsberg sein. [...]

Name: Nadine Krapiau
E-Mail: Nadinekra1508 | & | gmail.com

Datum: Donnerstag, 16. März 2017 um 18:52:23
Kommentar:
Hallo Stefan Winkler, leider kann ich deinen alten Eintrag in diesem Gästebuch nicht lesen. Laut Google suchst du Hinweise zu Fritz/Franz Krapiau? Ich bin die Enkelin von Fritz Krapiau. LG Nadine

Name: Marion
E-Mail:

Datum: Mittwoch, 15. März 2017 um 23:02:21
Kommentar:
Ich suche Informationen zu meinen Großeltern Hedwig und Johann Borkowski.
Sie wohnten in Allenstein.
Johann kam aus Jomendorf.
Hedwig wahrscheinlich aus Braunswalde.
Meine Tante Inge und meine Mutter Helga (193 wurden noch in Allenstein geboren.
Johann hatte eine Schwester Hedwig und einen Bruder Alois.
Hedwig hatte eine Schwester Anna, die später Steffen oder Steffens mit Nachnamen hieß.
Ein Bruder hieß Anton Klapper.
Mehr weiß ich leider nicht.
Hat jemand weitere Informationen?
Danke.

Name: Riccardo Dombrowski
E-Mail: riccardo-dombrowski | & | web.de

Datum: Sonntag, 12. März 2017 um 20:31:08
Kommentar:
ja hallo ich suche läute die mir eventuel weiter helfen können
mein großvater karl dombrowski der leider in denn fünfziger jahen
verunglükte hatte noch ein bruder kurt dombrowski und eine schwester gertrud dombrowski aber ich weiss nicht wo und wann sie geboren wurden
wehre schön wen mir da jemand helfen könte

Name: Wiesner
E-Mail: c.wiesner | & | freenet.de

Datum: Dienstag, 7. März 2017 um 11:32:44
Kommentar:
Hallo,
bin auf der Suche nach meinen Vorfahren
Ferdinand Nitsch 14.11.1888 Landskron geboren.
Auf jeden Fall gibt es Fritz und Gustav als Brüder.
Er ist von Schippenbeil nach Westdeutschland gezogen

Name: Irene Wicka
E-Mail: jwicka | & | t-online.de

Datum: Mittwoch, 1. März 2017 um 23:29:32
Kommentar:
Meine Vorfahren wohnten im Landkreis Königsberg.
Wem sind die Namen Tolsdorf Heinriette, Roikel Heinriette und Wien Caroline ein Begriff?
Alle drei Frauen heirateten einen Mann mit dem Namen Korn und lebten nach der Trauung im Kirchspiel Lichtenhagen.
Da Frauen immer in ihrem Geburtsort heirateten, finde ich im genannten Kirchspiel keine Eintragung und somit sind mir ihre Geburtsorte unbekannt.
Danke für jede auch nur kleinste Hilfe.

Name: krall waltraud
E-Mail: luna1954 | & | gmx.de

Datum: Mittwoch, 1. März 2017 um 18:22:16
Kommentar:
Hallo ,da bin ich mal wieder nach längere Zeit . Hat denn Jemand
´Vorfahren aus dem Ehemals Ostpreussen mit dem Namen Seidler .Vielen Dank würde mich freuen wenn sich Jemand meldet .W.K .

Name: G.grigo
E-Mail: guenter.grigo | & | web.de

Datum: Montag, 27. Februar 2017 um 14:38:28
Kommentar:
Liebe Ostpreußenfreunde! Ich bin auf der Suche nach Geschwistern unserer Oma.MARIA SCHULZ verh. PURWIN , ANTONIA SCHULZ und JOHANNA SCHULZ .Sie sind in Groß Warnau (Wronka) geboren. Ihr Vater war Johann Friedrich Schulz. Er war Schmied in Ort.

Name: Azerott
E-Mail: azerott62 | & | yahoo.de

Datum: Montag, 27. Februar 2017 um 01:19:10
Kommentar:
Guten Abend, ich habe gelesen, dass mein Opa gesucht wird. Kurt Toussaint.
Gern gebe ich Auskunft.
Mit freundlichem Gruss
Frau Azerott

Name: pamela wagner
E-Mail: cat8nap | & | comcast.net

Datum: Montag, 20. Februar 2017 um 17:58:02
Kommentar:
I am trying to find information on my grandparents, Paul and Charlotte (nee Neumann) Schories in Koenigsberg. He was a sign painter. The Neumanns had a bakery at 13 Schmiedestrasse in Koenigsberg. Paul and Charlotte had three sons; Helmut, Dieter, and Gerhard.Paul and Charlotte survived the war and relocated in Bavaria. Dieter and Gerhard remained in Germany, Helmut (my father) immigrated to the USA.
Thank you in advance for any help!

Name: Christa Mirwald
E-Mail: c-mirwald | & | t-online.de

Datum: Donnerstag, 16. Februar 2017 um 23:59:50
Kommentar:
Meine Mutter, Luise Mirwald, geb. Kalledat, ist Ende Januar 1945 von Wehlau nach Königsberg geflüchtet. Sie war in Stellung bei der Familie Rothaupt. Nach 6 Wochen ist sie von Königsberg über Pillau nach Dänemark geflüchtet. Ich weiss nicht, wie lange sie dort bleiben musste und mit welchem Schiff sie nach Dänemark geflüchtet ist. Wer kennt meine Mutter und kann mir Nähres mitteilen Ich würde mich freuen.

Name: Pola Bojarowska
E-Mail: pola9999 | & | gmail.com

Datum: Sonntag, 12. Februar 2017 um 01:15:29
Kommentar:
TIM SCHEFFLER, I can help you to find your family in Poland. I lived in Usdau, I know your family Scheffler, now they are living in Walbrzych. Please phone to me, 89 526 05 31, Olsztyn

Name: Leihs ( Leiss/Leiß)
E-Mail: mgppj | & | web.de

Datum: Freitag, 3. Februar 2017 um 20:31:47
Kommentar:
Guten Tag, mein Großvater Eduard Leihs war selbständiger Müllermeister in Kornau (früher Olschöwken). Gibt es Fotos dieser Mühle? oder hat ihn jemand gekannt oder auch der name der Großmutter Janowski? Mei Vater war Ernst Leihs, geboren 1919 in Kornau.
Bitte Kontakt an obige Mail, ich schreibe umgehend zurück!

Name: Uwe Schulz
E-Mail: schulz_u_m | & | web.de

Datum: Donnerstag, 2. Februar 2017 um 12:26:54
Kommentar:
Hallo,
versuche auch hier noch Informationen über Königsberger Anwohner aus der Nähe Hinterroßgarten 13 und Steinmetzstraße 22 von 1907-1945 zu erhalten. Weiß jemand noch etwas über ein Ereignis 29./30.8.1944 im(!) Königsberger Dom?
MfG Schulz

Name: Renate Schmittner
E-Mail: Renate. Schmittner | & | gmx.net

Datum: Mittwoch, 1. Februar 2017 um 15:28:21
Kommentar:
Hallo noch einmal,
Die Eltern meines Vaters hießen Paul und Auguste Dombrowski, geb. ZACHARIAS. Mehr weiß ich nicht.

Bis bald hoffentlich.

Renate Schmittner

Name: Renate Schmittner
E-Mail: Renate. Schmittner | & | gmx.net

Datum: Mittwoch, 1. Februar 2017 um 15:25:06
Kommentar:
Hallo, ich habe wahrscheinlich den Eintrag gefunden. Es geht u den Eintrag meiner Tochter, die nach Ihren Wurzeln sucht. Ich bin die Tochter von Ewald Paul Dombrowski, geb. 1912 in Grünau, meine Mutter, Anni Anscheit, geb 1924 in Labiau (Braunau). Ich weiß nicht, ob sich jemand hierauf gemeldet hat. Ich freue mich über eine Antwort. Meine Mutter war vor der Flucht mit einem anderen
Mann verlobt, der Name ist leider nicht bekannt. Ich weiß über meine Mutter sehr wenig, da sie 1968 verstorben ist und ich damals gerade mal 3 Jahre alt war.

Viele Grüße

Renate Schmittner, geb. Dombrowski

Name: Andreas Brandt
E-Mail: a.brandt | & | mail.de

Datum: Sonntag, 29. Januar 2017 um 13:53:16
Kommentar:
Hallo allerseits,

ich suche Info über die Namen
- Dobeschinski aus Nemonien, Kreis Labiau
- (Auguste) Zallies oder Szallies aus Königgrätz/Lauknen
- (Urte) Dannull oder Dannullis, wohl ebenfalls Nemonien und Umgebung

sowie

- (Auguste) Gritzan aus Pilchen, Kreis Johannisburg

Danke und allen hier viel Erfolg bei der Suche.

Name: Art Sylvie
E-Mail: asylvie | & | cox.net

Datum: Samstag, 28. Januar 2017 um 16:56:20
Kommentar:
I am seeking information on a hat maker in Tilsit, Franz Nickeleit, who operated until 1945, I believe. Any information on Franz Nickeleit, or documents, would be helpful.
Art Sylvie

Name: Dorothee Karstens
E-Mail: dorotheekarstens | & | gmail.com

Datum: Freitag, 27. Januar 2017 um 12:47:38
Kommentar:
meine e-mail-adresse hat sich geändert.

Suche Bieber aus Gumbinnen, Sklomeit, Bendrat

Für den kleinsten Hinweis bin ich dankbar.
LG
Dorothee

Name: Christa Treichel
E-Mail: Ch_Treichel | & | web.de

Datum: Sonntag, 22. Januar 2017 um 21:22:16
Kommentar:
Meine Mutter wurde 1943 in Argenbrück geboren. Da wir in diesem Jahr nach Tilsit reisen und dabei auch durch Argenbrück fahren, würde mich interessieren, ob es noch Leute gibt, die sich an Familie Gross / Groß aus Argenbrück erinnern. Viele Dank für Informationen. Mit freundlichen Grüßen Christa Treichel

Name: Sylvia Hille
E-Mail: heidi261280 | & | freenet.de

Datum: Dienstag, 10. Januar 2017 um 23:47:02
Kommentar:
Ich suche die Familie meiner Schwiegermutter

Helene Hille geb.Mertineit
geb.28.10.1935
in Tilsit Pamletten

Name: Mirco
E-Mail: Mirco11112011 | & | t-online.de

Datum: Dienstag, 10. Januar 2017 um 19:13:10
Kommentar:
Hallo,Karin hatte einen Schreibfehler. Diese hier stimmt. Liebe Grüße Mirco Bluhm

Name: KARIN
E-Mail: Schokorina17 | & | web.de

Datum: Dienstag, 10. Januar 2017 um 14:42:13
Kommentar:
hallo mirco, hab dein gästebucheintrag gelesen, wg rosenort.. frage : ist deine mail-addy noch aktuell?
gruss
karin

Name: Bluhm Mirco
E-Mail: Mirco11112011 | & | t-online.des

Datum: Sonntag, 8. Januar 2017 um 22:13:59
Kommentar:
Hallo suche Leute aus Rosenort, denn mein Opa Paul Bluhm geb 1912 und seine Geschwister Otto Bluhm, Walter Bluhm und seine Schwester Vorname glaube Frieda Bluhm stammen aus der Vorkriegszeit aus Rosenort! (Kreis Bartenstein "Schippenbeil" (Königsberg).Hat auch jemand Vorfahren aus Rosenort? Bitte meldet euch. Oder kenn jemand Familie Bluhm? Liebe Grüße Mirco Bluhm

Home - www.stefan-winkler.de
www.stefan-winkler.de - Ostpreußen, Königsberg und das Königsberger Schloß